Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Webseite RSJ
News
Wir über uns
Jugendvorstand
LV-Jugendleiter
Nachwuchsprogramm
Klasseneinteilung
Sichtung - GA´s
Sichtung - Rangl./Erg.
Jugendmaßnahmen
Radschlag - Infos!
Bike Hero
DFJW
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 671 Gäste und 23 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Emma Eydt wird auch 2019 im BDR-Kader sein. Foto: Erhard Goller
01.11.2018 19:16
MTB: BDR-Junioren-Kader für 2019 steht - Sechs männliche und zwei weibliche U19-Biker berufen

Frankfurt (rad-net) - Nachwuchs-Bundestrainer Marc Schäfer hat seinen Junioren-Kader für 2019 zusammengestellt. Es ist eine vergleichsweise junge Formation, denn fünf von acht Sportlerinnen und Sportler gehören dem jüngeren von zwei Jahrgängen an. Markus Eydt, seine Zwillingsschwester Emma Eydt (beide Stevens MTB Racing) aus Merchweiler und der Untermünkheimer Noah Neff vom Team German Technology Racing sind von der abgelaufenen Saison 2018 im Kader quasi übrig geblieben. Die Eydt-Geschwister waren beide auch schon bei der WM in Lenzerheide mit dabei.

Möglicherweise vermisst der eine oder andere kundige Beobachter den Namen von Luisa Daubermann. Die Deutsche Jugendmeisterin aus Gessertshausen hat aus schulischen Gründen von sich aus auf die Kaderzugehörigkeit verzichtet. Das heißt aber nicht, dass sie nicht weiter Leistungssport betreibt. «Ich gehe davon aus, dass Luisa trotzdem entsprechende Ergebnisse einfährt und dann zur Kandidatin für EM und WM wird», meint Bundestrainer Marc Schäfer. Gute Beispiele dafür gab es auch in den vergangenen Jahren. Ronja Eibl oder Moritz Schäb sind Sportler, für die es erst mal richtig erschien ohne Bundeskader-Status in eine Saison zu gehen.

Simone Roßberg, ebenfalls WM-Teilnehmerin in Lenzerheide, fehlten letztlich die Ergebnisse für die Kader-Zugehörigkeit. Nach einer Steigerung zur Saisonhälfte hin, konnte sie ihr Niveau nicht mehr halten. Auch die WM selbst endete für sie enttäuschend. Aber Roßberg hat Schäfer natürlich genauso weiter auf dem Radar wie bei den Jungs den U17-DM-Dritten Jan-Lennart Krayer aus Mannheim oder ein paar andere Fahrer, die schon gute Ansätze gezeigt haben. Voriges Jahr war Benedikt Fritz so einer, der aus dem Nicht-Kader-Status zum WM-Teilnehmer wurde.

Die Perspektive für die Zukunft soll laut Vorgaben des Deutschen Olympischen Sportbunds bei der Kader-Zusammenstellung eine Rolle spielen. Dabei kommt es zum Beispiel auch darauf an, wie hoch der Trainingsumfang eines Jugendlichen bereits ist, wie sehr er also noch steigerungsfähig erscheint.

Der Junioren-Nationalkader 2019
Markus Eydt (Merchweiler/Stevens MTB Racing, Jg. 2001)
Noah Neff (Untermünkheim/German Technology Racing, Jg. 2001)
Thore Hemmerling (St. Ingbert/ Lexware Mountainbike Team, Jg. 0202)
Luca Effinger (Reudern/Walcher Racing Team, Jg. 2002)
Louis Krauss (Neckartenzlingen/alles-bike, Jg. 2002)
Michael Stocker (Holzkirchen/ Equipe Velo Oberland, Jg. 2002)
Emma Eydt (Merchweiler/Stevens MTB Racing, Jg. 2001)
Sunny Angelina Gschwender (Kartung, RSV Edelweiß Kartung, Jg. 2002)


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)