Deutsche Meisterschaft 1er-Straße Elite Frauen/Männer
1250 Jahrfeier Einhausen
LV Hessen
Straße

Tag: Sa, 30.06.2018 bis
So, 01.07.2018
Ort: 64683 Einhausen
Ausrichter: Olek´s Sport Event GmbH, Gemeinde Einhausen, SSG Bensheim Abt. Radsport,
Veranstalter: BDR
Bemerkungen: Startberechtigung Frauen:
Entsprechend der Zulassungsbestimmungen der SpO( Ziffer 6.2 ) alle deutschen Fahrerinnen, die 2018 einer Sportgruppe (UCI Frauen Team) angehören; alle amtierenden LV-Meisterinnen im 1er-Straßenfahren 2017; alle deutschen Fahrerinnen die in der UCI-Rangliste Straße geführt werden (Stand 31.05.2018); alle deutschen Fahrerinnen der Rad-Bundesliga 2018, BDR-Kader Bahn/Straße/MTB/Cross. Max. 200 Fahrerinnen. Über evtl. weitere Zulassungen entscheidet die Kommission Rennsport..

Startberechtigung Männer:
Entsprechend der Zulassungsbestimmungen der SpO(Ziffer 6.2) alle deutschen Fahrer, die 2018 einer Sportgruppe der Kategorie Elite Männer (World Tour Team, UCI Profi Continental Team oder UCI Continental Team) angehören; alle amtierenden LV-Meister im 1er-Straßenfahren 2018 der Elite; alle deutschen Fahrer, die in einer UCI-Continental Rangliste Elite/Straße geführt werden (Stand 31.05.18); alle angemeldeten Bundesligamannschaften Männer 2018( ausgenommen KT-Teams) können noch mit bis zu sechs Fahrer starten, die nicht eine andere Qualifikationsbedingung erfüllen, die drei bestplatzierten Mannschaften nach dem Bundesligarennen Erzgebrigsrundfahrt können noch mit zwei weiteren Fahrer starten; BDR-Kader Straße/Bahn/MTB/Cross.Max. 200 Fahrer. Über Zulassungen entscheidet die Kommission Rennsport.


Die Deutsche Meisterschaft im 1er-Straßenfahren wird nach den UCI-Bestimmungen und unter Beachtung der SpO, der WB-Straße des BDR und nachstehenden Festlegungen durchgeführt.
Die Meisterschaft wird als Rennen für Mannschaften gem. Ziffer 7.1 der WB-Straßen durchgeführt, wobei der Start von Einzelfahrern/innen gestattet ist.
Die Karenzzeit beträgt jeweils 15 min.

Auszeichnungen:
Dem/Der Sieger/in Titel „Deutsche/r Meister/in“ 2018 im Einer-Straßenfahren, Meistertrikot, Meisternadel und Goldmedaille, der/den Zweit- und Drittplatzierten Silber- bzw. Bronzemedaille.

ML-Sitzungen: Bürgerhaus Frauen Samstag 30.6. 14:00 h, Männer Sonntag 1.7. 9:00 h

Materialwagen:
Frauen: Abweichend von der Ziffer 13.2.1 (3) sind Sportgruppen und Mannschaftsstrukturen (Vereine, LV-Mannschaften, Renngemeinschaften) bereits ab 6 gestarteten Sportlerinnen berechtigt, einen eigenen Mannschaftswagen einzusetzen. Mannschaften mit weniger Fahrerinnen können sich zusammenschließen, sofern der Mannschaftswagen mindestens 6 Teilnehmerinnen betreut. Der Einsatz der Mannschaftswagen ist der Meldung beizufügen bzw. den Kommissären bei der Nummernausgabe spätestens eine Stunde vor der ML-Besprechung mitzuteilen. Eine nachträgliche Meldung wird nicht berücksichtigt. Die Reihenfolge der Materialwagen wird in der ML-Beratung ausgelost. 1. Sportgruppen (UCI Frauen Teams Straße) 2. Radbundesligamannschaften 3. Übrige 4. Mannschaften, die zur ML-Sitzung nicht anwesend waren.

Männer: Abweichend von der Ziffer 13.2.1 (3) sind Sportgruppen und Mannschaftsstrukturen (Vereine, LV-Mannschaften, Renngemeinschaften) bereits ab 6 gestarteten Sportlern berechtigt, einen eigenen Mannschaftswagen einzusetzen. Mannschaften mit weniger Fahrern können sich zusammenschließen, sofern der Mannschaftswagen mindestens 6 Teilnehmer betreut vertritt. Der Einsatz der Mannschaftswagen ist der Meldung beizufügen bzw. den Kommissären bei der Nummernausgabe spätestens eine Stunde vor der ML-Beratung mitzuteilen. Eine nachträgliche Meldung wird nicht berücksichtigt. Die Reihenfolge der Mannschaftswagen wird in der ML-Besprechung ausgelost. 1. UCI-Sportgruppen 2. Bundesligamannschaften 3. Übrige 4. Mannschaften, die zur ML-Beratung nicht anwesend waren. Mannschaften, die definitiv keine 6 Fahrer an den Start bringen, werden von der KfZ-Begleitung ausgeschlossen
Materialwechsel:
Dieser ist über 3 Neutrale Materialwagen, den begleitenden Materialwagen der Mannschaften und am Materialdepot möglich. Der Austausch von Material zwischen den Rennfahrerinnen und Rennfahrern ist erlaubt.

Verpflegung: Ortsausgang L 3111, Jägersburger Straße, Richtung Jägerburg,

Einschreibung:
jeweils 60 – 10 min vor dem jeweiligen Start

Anti-Doping Kontrolle: Pfarrzentrum Rheinstraße
Start/Ziel: Mathildenstraße
Nummernausgabe: Bürgerhaus; Friedenstr. / Mathildenstr. Frauen 30.6. 10:00 - 11:45 h, Männer: Sa 30.6. 10:30 - 12.15 h und Sonntag 1.07. 8:00 - 9:00 nur für Einzelstarter
Umkleidelokal: Sporthalle Einhausen Sepp- Herberger- Str.
WAV: Andreas Gensheimer
Veröffentlicht: 27.05.2018
Nennung bis: 16.06.2018, 23:59 Uhr
An: Referat Leistungssport Bund Deutscher Radfahrer e.V.
Straße: Otto-Fleck-Schneise 4
Wohnort: 60528 Frankfurt
Telefon: -
Telefax: -
E-Mail: dm-meldungen@bdr-online.org
Internet: -
Bemerkung: Keine Nachmeldungen

Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, dass die Meldung eingegangen, nicht dass die Meldung angenommen ist.

Die Anmeldung muss folgende Angaben enthalten: UCI-ID, Lizenznummer, Name, Vorname, Team/Verein Veröffentlichung der Startlisten im Internet nach Meldeschluss und Überprüfung der Startberechtigung durch den Koordinator Straße am 19.06.2018.

Wenn ein Name fehlt, kann innerhalb von 3 Tagen Einspruch eingelegt werden, danach ist die Startliste amtlich und kann vor Ort nicht mehr angefochten werden.




2 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1.1: 3.9 Elite FT und Elite Frauen 11 Rd. =132 km V1520/12 Straßenrennen 30.06.2018
Start: 16:00 Uhr
FEL-03
Rd.länge: 12; Strecke: Mathildenstr.; Ludwigstr.; Jägersburgerstr.; L 3111; L 3261; L 3345; K 65; Mathildenstr.;
Bem.: Einschreibung: jeweils Siegerehrungstruck Nähe Start/Ziel (Kirchstr.) Siegerehrung: jeweils nach Zieleinlauf Preisgeld Auszahlung 1 Std. nach dem jeweiligen Rennen für max. 1 Stunde


R. 2.1: 3.1 Elite (WT, KPT, KT) 19 Rd. =228 km V6150/30 Straßenrennen 01.07.2018
Start: 11:00 Uhr
MEL-09
Rd.länge: 12; Strecke: wie R1;
Bem.: Einschreibung: jeweils Siegerehrungstruck Nähe Start/Ziel (Kirchstr.) Siegerehrung: jeweils nach Zieleinlauf Preisgeld Auszahlung 1 Std. nach dem jeweiligen Rennen für max. 1 Stunde Start Bem.: ca.11 Uhr


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.