Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Breitensport
Renn-Termine (dt.)
Renn-Termine (int.)
Kalender Übersichten
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 639 Gäste und 20 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Deutschland Cup Cross - Vaihinger Radcross 2018 LV Württemberg
Querfeldein

Tag: Sa, 10.11.2018
Ort: 70563 Stuttgart-Vaihingen
Ausrichter: RSV Stuttgart-Vaihingen 1901 e.V.
Veranstalter: RSV Stuttgart-Vaihingen 1901 e.V.
Bemerkungen: -
Start: Behringstraße
Ziel: Festplatz an der Krehlstraße
Art: Querfeldein
Nummernausgabe: Hegel-Gymnasium, Krehlstr. 65
Umkleidelokal: Turnhalle Hegelgymnasium
WAV: Jan Schlichenmaier
Veröffentlicht: 11.10.2018
Nennung bis: 04.11.2018, 23:59 Uhr
An: Frank Kohler-Deobald
Straße: -
Wohnort: -
Telefon: -
Telefax: -
E-Mail: -
Internet: www.rsv-vaihingen.de
Bemerkung: Nenngelder müssen bis zum 6.11. auf das folgende Konto eingegangen sein:

Volksbank Stuttgart eG
IBAN DE90 6009 0100 0012 5360 08

Fahrer die das Nenngeld nicht rechtzeitig überweisen werden als Nachmeldung behandelt.

Dies gilt auch für die Hobbyklasse.



Ausschreibung des Vorjahres ...
Erklärung der Rennklassen bzw. Kategorien
Wichtige Sportlerinformationen

11 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1.1: Hobby
Nenngeld: 20,00 €/Nachm. 10,00 €
30 Min. nat Start: 09:15 Uhr
Strecke: Rundkurs um den Festplatz an der Krehlstraße; Startberechtigt: R1.1: Hobby m/w ab 16 Jahren ohne Lizenz; Ehreng.: Sachpreise;
Bem.: Transponderpfand 20 € bei der Startnummernausgabe! Auch MTBs erlaubt, Lenkerbreite max. 50 cm ohne Hörnchen


R. 2.1: Schüler U13 10 min olv Start: 10:00 Uhr
R. 2.2: Schüler U11 10 min olv Start: 10:00 Uhr
Strecke: verkürzte Strecke auf der Festwiese;
Bem.: Schülerinnen und Schüler U11-U13 mit und ohne Lizenz, gemeinsamer Start, U11 & U13 getrennte Wertung; diese Rennen gehören nicht zum Deutschland-Cup


R. 3.1: Masters 3
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
30-40 Min. 150/10 nat Start: 10:30 Uhr
R. 3.2: Masters 4
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
30-40 Min. V50/3 nat Start: 10:30 Uhr
Strecke: wie R1


R. 4.1: Schüler U15
Nenngeld: -/Nachm. 5,00 €
20 Min. V100/10 nat Start: 11:25 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Die besten 3 Schülerinnen U15 erhalten zusätzliches Preisgeld 25/15/10 € und werden nach dem Rennen ebenfalls geehrt;
Bem.: Schüler U15 m/w ist ein Rennen, Zusatzpreise


R. 5.1: Jugend männlich U17
Nenngeld: -/Nachm. 5,00 €
30 Min. 200/12 nat Start: 12:10 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Die besten 3 der weiblichen Jugend erhalten zusätzliches Preisgeld 25/15/10 € und werden nach dem Rennen ebenfalls geehrt;
Bem.: U17 m/w ist ein Rennen, Zusatzpreise


R. 6.1: Masters 2
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
40 Min. 300/12 nat Start: 13:00 Uhr
R. 6.2: Junioren U19
Nenngeld: 8,00 €/Nachm. 10,00 €
40 Min. V300/12 nat Start: 13:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: separates Preisgeld U19 und Masters, die besten 3 Junioren werden ebenfalls nach dem Rennen geehrt


R. 7.1: Frauen Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
40 Min. 300/12 nat Start: 14:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Zusatzpreise für Jg 01/02: 30/20/10 €, die beste Juniorin und die beste U23-Fahrerin werden ebenfalls bei der Siegerehrung geehrt;
Bem.: Startgeld Juniorinnen 8 €, Nachmeldungen 10 €


R. 8.1: Männer Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
60 Min. 500/15 nat Start: 15:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Zusatzpreise U23 gem. GA Deutschlandcup, JG 99/00: 40/30/20 €, der beste Fahrer U23 wird bei der Siegerehrung ebenfalls geehrt



Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.034 Sekunden  (radnet)