Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
BDR aktuell
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 385 Gäste und 17 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


4568 Einträge gefunden ...Seite 1 von 457
Bekanntmachung des Landesverbands Nordrhein-Westfalen*
Duisburg, 17. Februar 2017
Mitgliederversammlung 2017 – Tagesordnung

Hiermit werden entsprechend § 17 der aktuellen Verbandssatzung die Tagesordnung und die Anträge veröffentlicht. Weitere Anträge neben der Satzungsneufassung sind nicht eingegangen.

Die Mitgliederversammlung wird in der Sportschule Wedau, Friedrich-Alfred-Straße 15, 47055 Duisburg am 19.03.2017 durchgeführt.

Tagesordnung (pdf-datei)

Entwurf Neufassung der Satzung 2017 (pdf-datei)

gez.:
T. Kirsch, Präsident; St. Rosiejak, Geschäftsführer

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Niedersachsen*
Hannover, 17. Februar 2017
Sperre wegen Nichtbegleichens des Nenn- und Reuegeldes - Update Bekanntmachung vom 15.09.2016

Die Nenn- und Reuegelder nachstehend genannten Sportlers für die Veranstaltung „Eichsfelder Radsporttag“ am 29.05.2016 sind bisher nicht gezahlt, damit tritt automatisch die sofortige Wettkampfsperre für alle Veranstaltungen im Bereich der UCI bzw. des BDR in Kraft:

Fiedler, Martin (RSV Hainichen)

Die Sperre bleibt bis zur Begleichung der Forderungen an den Veranstalter bestehen.

gez.:
Hans-Jürgen Klunker, Vizepräsident Leistungssport und Offroad / Koordinator Radrennsport

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 16. Februar 2017
Tagesordnung Bundesjugendhauptversammlung 2017

Hiermit wird die ergänzte Tagesordnung der Bundesjugendhauptversammlung 2017
in Frankfurt veröffentlicht.

Termin: 12. März 2017
Beginn: 10.00 Uhr
Ort: LINDNER Hotel & Sports Academy, Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt

TOP 1: Begrüßung, Grußworte und Ehrungen
TOP 2: Festlegung der endgültigen Tagesordnung
TOP 3: Ernennung eines Protokollführers und zwei Stimmenzählern
TOP 4: Feststellung der Stimmberechtigten
TOP 5: Genehmigung des Protokolls der Bundesjugendhauptversammlung 2015
TOP 6: Berichte
6.1 des Jugendvorstandes
6.2 der Kassenprüfer
TOP 7: Aussprache über die Jahresberichte und den Bericht der Kassenprüfer
TOP 8: Genehmigung der Jahresberichte und Entlastung des Jugendvorstandes
TOP 9: Wahl des Bundesjugendvorstandes gemäß § 7 der Jugendordnung
9.1 stellv. Vorsitzende/r der RSJ
9.2 Beauftragte/r für Mädchenradsport
9.3 Beauftragte/r für Dopingprävention
9.4 4 Beisitzer/innen
9.5 2 Kassenprüfer/innen und 1 Ersatzkassenprüfer/in
9.6 Berufung der kooptierten Mitglieder/innen
TOP 10: Beratung und Beschlussfassung über den Haushaltsplan 2017
TOP 11: Beratung der vorliegenden Anträge zur BHV 2017
11.1 Wahl des Ortes der BJHV 2019
TOP 12: Termine und Informationen
TOP 13: Schlusswort des Vorsitzenden

gez.:
Toni Kirsch, Vorsitzender der Radsportjugend; Marco Rossmann, Jugendsekretär

Kategorie: Radsportjugend
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 14. Februar 2017
Geänderte Reglements und Generalausschreibungen der Rad-Bundesliga Juniorinnen und Junioren

Im Zusammenhang mit der Verschiebung der Rad-Bundesligaveranstaltung in Linden (Amtliche Mitteilung vom 13.02.2017) werden die geänderten Generalausschreibungen und Reglements für die Juniorinnen und Junioren veröffentlicht.

Reglement 2017 Junioren (pdf-Datei)

Reglement 2017 Juniorinnen (pdf-Datei)

BL-Generalausschreibung 2017 Junioren (pdf-Datei)

BL-Generalausschreibung 2016 Juniorinnen (pdf-Datei)

Die Generalausschreibungen und Reglemente können auf dem Rad-Bundesligaportal von rad-net abgerufen werden.

http://www.rad-bundesliga.net/

gez.:
Dr. Peter Pagels, Koordinator Straßenrennsport; Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 13. Februar 2017
DM Strasse Nachwuchs / Verschiebung DM EZF U19m+w und Bundesligarennen U19m+w

Hiermit geben wir bekannt, dass die Deutschen Meisterschaften Straße Nachwuchs (U15-U19m+w) vom RSC Linden am 24. und 25.06.2017 ausgerichtet werden.
Der RSC Linden wird ebenfalls die Deutschen Meisterschaften EZF U19m+w ausrichten, jedoch wird der Termin vom 15.7. auf den 24.6.2017 verschoben.

Folgender vorläufige Zeitplan ist geplant:
24.06.: DM EZF U19m und U19w / DM Strasse U15w und U17w
25.06.: DM Strasse U15-U19m und U19w
Der endgültige Zeitplan wird in der Ausschreibung veröffentlicht

Die deutschen Meisterschaftsrennen der U19m+w (Strasse und EZF) fließen in die jeweilige Bundesligawertung ein.

gez.:
Günter Schabel, Vizepräsident Leistungssport; Toni Kirsch, Vizepräsident Jugend; Dr. Peter Pagels, Koordinator Strasse; Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 13. Februar 2017
Änderungen zu Breitensportveransaltungen 2017 (3-4)

Gegenüber dem Abdruck im Breitensportkalender 2017 ergeben sich auf Wunsch der Ausrichter und mit Genehmigung des betreffenden Landesverbandes nachstehende Änderungen. Wir bitten um Beachtung.

Änderungen zu Breitensportveranstaltungen (pdf)...

gez.:
Peter Koch, Vorsitzender Kommission Breitensport, Horst Schmidt, Koordinator Radtourenfahren, Bruno Nettesheim, Ref. Breitensport

Kategorie: Breitensport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Bayern*
München, 11. Februar 2017
Frühjahrstagung der Kommissäre Rennsport in den Disziplinen Straße, Bahn, Cross

Der Bayerische Radsportverband lädt zur Frühjahrstagung der Kommissäre Rennsport in den Disziplinen Straße, Bahn, Cross ein.

Tag: Samstag, 25.03.2017
Zeit: 13 bis 17 Uhr
Ort: Landgasthof Euringer, Dorfstraße 23, 92339 Beilngries-Paulushofen

Vorläufige Tagesordnung:

*Jahresbericht
*Saisonnachbereitung 2016:
- Vorkommnisse u. Problemstellungen, Lösungsmöglichkeiten, Nachbereitung von Rennvorfällen in Gruppenarbeit
- Erfahrungsaustausch / Aussprache
*Saisonvorbereitung 2017:
- Änderungen WBs

Bitte SpO und WB Straße / Bahn / Querfeldein ausgedruckt oder in elektronischer Form mitbringen.

Als Unkostenbeitrag sind am Tag der Veranstaltung € 10,00 pro Teilnehmer zu entrichten. Darin enthalten sind kalte Getränke, Nachmittagskaffee und –kuchen während der Tagung. Den restlichen Anteil an der Tagungspauschale bestreite ich aus dem Etat des Kommissärs Rennsport.

Auf die regelmäßige Weiterbildungsverpflichtung für Kommissäre laut Sportordnung weise ich ausdrücklich hin. Dieser kann mit der Teilnahme an der Frühjahrstagung nachgekommen werden.

Ich bitte um möglichst baldige Anmeldung (spätestens jedoch bis 5. März 2017) per E-Mail an martin.utz@brv-ev.de

Gerne nehme ich Themenvorschläge in die Tagesordnung auf. Auch hier bitte ich um eine baldige Benennung.

gez.:
Martin Utz, Kommissär Rennsport im BRV (kommissarisch)

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 09. Februar 2017
Termin Landesverbandsmeisterschaften Cross 2017/2018

Entsprechend des Beschlusses der BHV ist das letzte Wochenende im November
der zentrale Termin für die Landesverbandsmeisterschaften Cross (25. und 26. November 2017). Abweichende Terminanmeldungen werden aufgrund der Terminproblematik großzügig behandelt.

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: Querfeldeinsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 08. Februar 2017
Neue Regelungen für das Trikot Deutscher Meister ab der Saison 2017

Dass Nationale Meister ein eigenes Trikot in Ihrer Meisterdisziplin tragen dürfen ist im organisierten Sport eine besondere Auszeichnung. Dieses Trikot steht national wie international für die besten Radsportler und Radsportlerinnen des deutschen Radsports. Das Design ist einzigartig auf der Welt und ist dementsprechend wertvoll.

Der Bund Deutscher Radfahrer wird diese Marke zukünftig stärker nutzen und schützen.
Alle gemäß Reglement dazu berechtigten und verpflichteten Träger eines deutschen Meistertrikots müssen sich an die Umsetzung der Vorgaben durch UCI und BDR halten.

Informationen / Richtlinien Trikot Deutscher Meister ab der Saison 2017 (pdf-Datei)

gez.:
Andreas Götz, Marketing & Kommunikation

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 08. Februar 2017
Anmeldeverfahren MTB XCO- Weltcup 2017

Für die MTB XCO-Weltcuprennen (Elite Männer, Frauen / U23 Männer, Frauen) im Jahr 2017 sind alle Athleten startberechtigt, die zum Zeitpunkt des Meldeschlusses 20 Weltranglistenpunkte oder mehr haben. Die aktuelle Weltrangliste finden Sie im Internet unter der Adresse www.uci.ch.

Der Bund Deutscher Radfahrer kann bis zu 6 Fahrer/Innen ohne diese 20 UCI Punkte nominieren, die im National Trikot fahren müssen. Dies geschieht in Absprache mit dem MTB Bundestrainer und der Kommission Leistungssport. Das Nationaltrikot muss käuflich erworben werden.

UCI MTB (ELITE) Teams können ihre Elite und U23 Fahrer selber melden, sind jedoch auch an die 20 Punkte Regelung gebunden (Ausnahme U23 m+w).

Wir bitten die Fahrer, die bei dem jeweiligen Weltcup starten wollen, ihre Meldung auf dem offiziellen Formular bis zu dem jeweiligen Meldeschluss (siehe unten) an: falk.putzke@bdr-online.org, abzugeben. Es werden nur Meldungen auf den dazu vorgesehenen Formularen akzeptiert. Jedes Weltcuprennen ist separat auf einem Formular zu melden (Die Meldeformulare erhalten Sie im Internet unter www.rad-net.de – Formulare 2017).

Für Meldungen, die nach dem unten angegebenen Meldeschluss eingehen, wird eine Nachmeldegebühr von 50€ erhoben (plus eventuelle UCI Nachmeldegebühr), die vor dem Weltcup überwiesen werden muss.

Achtung: Ohne Angabe der Hotel/Unterkunftsadresse ist eine Meldung nicht möglich!

Anmeldeformular MTB XCO-WC 2017 (word-datei)

Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie ebenfalls auf der UCI-Website unter der Rubrik „2017 UCI MTB-Worldcup“.

Meldefristen:
Weltcuport - Datum - Meldeschluß Fahrer
(mit weniger/ mit mehr als 20 UCI Punkten)
1. Nove Mesto (CZE) − 20.-21.05.2017 − 30.04.2017 / 07.05.
2. Albstadt (GER) − 27.- 28.05.2017 − 07.05.2017 / 14.05.
3. Vallnord (AND) − 01.-02.07.2017 − 11.06.2017 / 18.06.
4. Lenzerheide (SUI) – 08.07.-09.07.2017 − 18.06. / 25.06.2017
5. Mont-Sainte-Anne (CAN) − 05.-06.08.2017 −16.07. / 23.07.2017
6. Val di Sole (ITA) − 26.- 27.08.2017 − 06.08. / 13.08.2017

Die Absagen (bis Donnerstag vor dem jeweiligen Weltcup) müssen schriftlich per Fax: 069 96780080 erfolgen oder an falk.putzke@bdr-online.org, in Kopie an wendt@bdr-online.org. Alle späteren Absagen müssen direkt an den Veranstalter gesendet werden.

gez.:
Falk Putzke-Schmidt, Referat Leistungssport

Kategorie: MTB-Sport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.044 Sekunden  (radnet)