Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Universum
radlabor
iQ athletik
STAPS
XP - Sport
villa aktiv
Fokus:Diagnostik
weitere Institute
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 384 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info




Datum von:bis:
Kategorie: Verband:
Stichwort:Bezirk:


4775 Einträge gefunden ...Seite 1 von 478
Bekanntmachung des Landesverbands Württemberg*
Stuttgart, 15. Dezember 2017
Außerordentliche Verbandsausschuss-Sitzung des Württembergischen Radsportverbandes e.V.

Die außerordentliche Verbandsausschuss-Sitzung des Württembergischen Radsportverbandes e.V. findet statt am

Tag: Samstag, den 27. Januar 2018
Beginn: 10.30 Uhr

An der Verbandsausschusssitzung können nur Personen teilnehmen, die laut Geschäftsordnung hierzu berechtigt sind. Dieser Personenkreis erhält noch eine persönliche Einladung mit Tagesordnung und Tagungsort.

Anträge an den Verbandsausschuss sind bis spätestens 13. Januar 2018 schriftlich an die
Geschäftsstelle des Württembergischen Radsportverbandes e.V.
Mercedesstraße 83
70372 Stuttgart

zu richten.

gez.:
Hans Lutz, Präsident

Kategorie: verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 15. Dezember 2017
Derny-Schrittmacher-Ausbildung am 16.12.2017 in Frankfurt/Oder

Der Bund Deutscher Radfahrer bietet am 16.12.2017 Beginn 11 Uhr auf der Radrennbahn Frankfurt/Oder eine theoretische und praktische Ausbildung zum Derny-Schrittmacher an. Bei erfolgreicher Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt, die berechtigt eine Derny-Schrittmacher-Lizenz zu lösen. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahr alt sein.

Die Lehrgangsleitung übernimmt UCI-Kommissär Christian Magiera.

Anmeldung erfolgt vor Ort beim Lehrgangsleiter. Die Lehrgangsgebühr beträgt 50 Euro, die mit der Anmeldung beim Lehrgangsleiter in bar zu entrichten sind.

gez.:
Andreas Gensheimer, Technische Kommission (Referat Bahn)

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 14. Dezember 2017
BDR Nominierungsnormen Weltmeisterschaften Straße Juniorinnen 2018

Hiermit werden die Nominierungsnormen für die Juniorinnen Straßen WM 2018 in Innsbruck veröffentlicht.

BDR Nominierungsnormen Weltmeisterschaften Straße Juniorinnen (pdf-Datei)

gez.:
Patrick Moster, Leistungssportdirektor Katharina Fusche r, Bundestrainer Juniorinnen Ausdauer

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 14. Dezember 2017
BDR Nominierungsnormen Straßen WM Junioren 2018

Hiermit werden die Nominierungsnormen für die Junioren Strassen WM 2018 in Innsbruck veröffentlicht.

BDR Nominierungsnormen Weltmeisterschaften Straße Junioren (pdf-Datei)

gez.:
Patrick Moster, Leistungssportdirektor Wolfgang Ruser, Bundestrainer Junioren Strasse

Kategorie: Straßenrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 14. Dezember 2017
BDR Nominierungsnormen Weltmeisterschaften Cross 2018

Hiermit werden die Nominierungsnormen für die Cross WM 2018 in Valkenburg (NDL) veröffentlicht.

BDR Nominierungsnormen Weltmeisterschaften Cross 2018 (pdf-Datei) ...

gez.:
Patrick Moster, Leistungssportdirektor Wolfgang Ruser, Bundestrainer Cross

Kategorie: Querfeldeinsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 13. Dezember 2017
Anmeldung UCI Track Team 2018/2019

Für die Saison 2018/2019 kann bei der UCI/BDR ein UCI Track TEAM angemeldet werden.
Die entsprechenden UCI Meldeunterlagen können ab sofort abgerufen werden. Bitte beachten Sie die Bestimmungen und Fristen in den Anlagen.

Leitfaden zur Anmeldung eines UCI Track Teams 2018 (pdf-Datei)

Englische Anleitung Anmeldung von UCI Track Teams (pdf-Datei)

Englischer Mustervertrag zwischen Sportler und Team (doc-Datei)

Englische Anmeldung für UCI Track Team (doc-Datei)

gez.:
Inga Götz, Referentin Antidoping und Vertragssport

Kategorie: Bahnrennsport
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern*
schwerin, 12. Dezember 2017
Sitzung des Erweiterten Präsidiums

Der Vorstand des RSV M-V lädt hiermit fristgemäß zur Sitzung des Erweiterten Präsidiums ein.

Tag 24.02.2018
Ort: Rostock, Philosophische Fakultät, August-Bebel-Str. 28
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Feststellen der Beschlussfähigkeit
3. Bericht des Präsidenten
4. Bericht des Vizepräsidenten Wirtschaft u. Finanzen 2017, Haushaltsplan 2018
5. Berichte der Fachbereiche
6. Aussprache zu den Berichten
7. Bericht der Kassenprüfer
8. Beratung über eingegangene Anträge

Anträge müssen mit schriftlicher Begründung bis zum 25.01.2018 in der Geschäftsstelle eingehen.

Die Mitglieder des erweiterten Präsidiums werden schriftlich eingeladen.


gez.:
Falk Radisch, Präsident; Jörg Richter, Vizepräsident W+F; Andre Quaisser, Vizepräsident Org

Kategorie: verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Landesverbands Rheinland-Pfalz*
Wörth, 12. Dezember 2017
Hauptausschuss-Sitzung am 22.2.2018

In 2018 findet für den Verbandstag eine Sitzung des Hauptausschusses gem. Satzung §9.4 statt. Die Einladung erfolgt direkt an die Teilnehmer/innen. Anträge zur Tagesordnung können bis zum 25.01.18 (Eingang) an die

Geschäftsstelle des LV
Richard-Wagner-Str. 23
76744 Wörth
Fax 07271 127878
E-mail g.wagner@ifb-woerth.de

gerichtet werden.


gez.:
Gerhard Wagner, Geschäftsführer RLP

Kategorie: Verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 11. Dezember 2017
Schulung zum scan&bike Betreuer / Multiplikator

scan&bike ist das elektronische Anmeldesystem für RTF- und CTF-Veranstaltungen (bisher 1.250 Veranstaltungen mit mehr als 400.000 Teilnehmern).

Als non-profit-project ist scan&bike auf ehrenamtliche Mithilfe angewiesen. Für die Weiterentwicklung suchen wir interessierte Radfahrer/innen, die sich im „RTF-Geschäft“ gut auskennen und Computerund Software-Kenntnisse im kleinen Rahmen mitbringen.

Aufgabe des scan&bike-Multiplikators ist es, die Veranstalter vor Ort eigenständig zu betreuen, als lokale Kompetenz den Einsatz der Technik von scan&bike zu organisieren und zu kontrollieren. Je nach räumlicher Ausdehnung und Veranstaltungsdichte sind max. 10 Veranstaltungen pro Jahr zu begleiten.

Unterstützung in Form von Rat und Tat gibt es über ein dreistufiges Supportsystem, erprobte Schulungsunterlagen und Organisationshilfsmittel stehen zur Verfügung. Die Multiplikatoren verwalten den regionalen Hardwarepool – niemand muss Systeme selbst installieren oder zusammenstellen, Probleme werden über Fernwartung behoben.

Nachfolgend die Eckdaten zur Schulung:
Termin: 27. Januar 2018
Beginn: 11.00 Uhr
Ende: 18.00 Uhr
Ort: Sportschule des Landessportbundes Hessen (LsbH)
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Lehrgangsleitung: Jörg Homann, scan&bike Technik und Prozesse

Organisatorisches:
Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Bund Deutscher Radfahrer e. V. übernimmt für diese Schulung die Kosten für Verpflegung (Tagungsgetränke, Mittagessen und Nachmittagskaffee mit Kuchen).

Interessenten wenden sich vorab an Jörg Homann unter der Telefon-Nr. 0228 9798821. Meldungen von interessierten BDR-Mitgliedern sind dann unter Angabe der vollständigen Personalien (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Verein) an die BDR-Geschäftsstelle, Breitensport (E-Mail: rubin@bdr-online.org).

Meldeschluss ist der 13. Januar 2017.

Das Zustandekommen der Schulung ist abhängig von der Anzahl der Anmeldungen. Eine entsprechende Information/Bestätigung erhalten die Teilnehmer nach Meldeschluss.

Wir freuen uns auf euch!

gez.:
Peter Koch, Vizepräsident Breitensport, Bruno Nettesheim, Referent Breitensport

Kategorie: verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 11. Dezember 2017
BDR-Ausbildungsangebot zum FIT FOR eBIKE-Instruktor

Das spezielle BDR-Ausbildungsangebot zum FIT FOR eBIKE-Instruktor richtet sich an alle Trainer und Multiplikatoren in den Radsportverbänden /-vereinen, die sich kompetent auf den wachsenden Markt der eBike-Nutzer und deren speziellen Bedürfnissen ausrichten wollen.

Ein eBike unterscheidet sich hinsichtlich seiner Antriebscharakteristik enorm von motorlosen Fahrrädern. Mit diesem Unterschied wachsen die Anforderungen an eine sichere Fahrtechnik und Koordination. Daher vermittelt unser erfahrener eBike-Referent Gundolf Greule umfangreich allen Teilnehmern Fahrtechnik und koordinative Radfahrschulung sowie alles rund um Recht und Sicherheit auf dem eBike.
Mit theoretischen und praktischen Inhalten zum Thema "Radtreff" werden auch Leiter breitensportlicher Angebote mit neuem Wissen "ausgestattet". Wie sehen radsportliche Angebote im modernen Verein aus?

Mit welchen Tipps und Tricks führe ich eine Gruppe?
Unter welchen Aspekten plane ich eine Tour und welche haftungsrechtlichen Punkte sind zu beachten?

Themenschwerpunkte
· Fahrtechnik und Koordination (Kurvenverhalten/Anfahren/Schiebehilfe/Absteigen/Abstellen)
· Recht & Sicherheit auf dem eBike
· Theorie zu Antriebs- und Akkutechnik
· Theorie und Praxis zur richtigen Gruppenführung und -betreuung
· Haftungsrecht für Radfahrer und Radgruppen
· Tipps und Tricks zur Tourenplanung
· Theoretische Betrachtung des radsportlichen und gesundheitsorientierten Breitensportangebots im modernen Verein

Termin: 10./11. März 2018
Beginn: 10.00 Uhr
Ende: ca. 15.00 Uhr
Ort: Sportschule des Landessportbundes Hessen (LsbH)
Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt
Referent : Gundolf Greule, BDR Beauftragter e-Mobilität
Zielgruppe Lizenzierte Trainer
Leiter von Radsportgruppen

Die Fortbildung wird zur Lizenzverlängerung für C-Trainer um 4 Jahre anerkannt. Die BDR-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Organisatorisches
Die Teilnehmergebühr liegt bei 175 € und beinhaltet die Unterbringung im Doppelzimmer im Haus der
Sportschule des LsbH sowie Verpflegung. Einzelzimmerwünsche können aus Gründen der Auslastung der
Sportschule nicht berücksichtigt werden.

Meldungen von interessierten BDR-Mitgliedern sind unter Angabe der vollständigen Personalien (Name,
Anschrift, Geburtsdatum, Verein) an die BDR-Geschäftsstelle, Gabi Rubin zu richten.

Meldeschluss ist am 25.01.2018.

Mitzubringen ist die persönliche Ausrüstung zum Radfahren (Helm, sportliche Bekleidung, Pedelec). Im
Ausnahmefall kann nach Rücksprache mit dem Referenten ein Pedelec gestellt werden.

Das Zustandekommen des Lehrgangs ist abhängig von der Anzahl der Teilnehmeranmeldungen. Eine
entsprechende Information/Bestätigung wird kurzfristig nach Meldeschluss, ggf. zusammen mit der Rechnung,
versandt.

Direkte Rückfragen an den Referenten sind unter gundolf.greule@wrsv.de jederzeit möglich.

gez.:
Peter Koch, Vizepräsident Breitensport, Bruno Nettesheim, Referent Breitensport

Kategorie: verwaltung
HTML-Druckversion anzeigen Druckversion anzeigen


Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  ...

* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.046 Sekunden  (radnet)