Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 794 Gäste und 35 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


28.02.2018 08:27
Mainzer Radsportverein 1889 e.V.: CTF Panoramatour und RTF Windräder Tour des MRSV


Zum Start in die Radsportsaison richtet der Mainzer Radsportverein nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr am Sonntag, den 11.03.2018 erneut seine Panorama-Tour (CTF) sowie gleichzeitig seine Windräder Tour (RTF) aus. Die Touren sind so konzipiert, dass ambitionierte Radsportler ebenso auf ihre Kosten kommen wie Gelegenheitsradfahrer: Je nach eigenem Leistungsstand stehen zwei MTB-Touren und drei Rennrad-Touren zur Auswahl. Start und Ziel wird wieder die Radsporthalle des RV 1910 Hechtsheim sein. Eine Anmeldung am Start ist notwendig, es werden Rückennummern ausgegeben. Die Gebühr beträgt 7 Euro, Mitglieder des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) zahlen 4 Euro. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren starten kostenlos. Der Start ist zwischen 9:00 Uhr und 11:00 Uhr möglich. Unterwegs sind bis zu drei Verpflegungsstellen eingerichtet.


Gegenüber dem Vorjahr gibt es auf beiden angebotenen CTF -Strecken leichte Veränderungen, der Charakter bleibt allerdings unverändert: MTB-Hardtails, Cyclo-Crosser und Gravelbikes fühlen sich auf der technisch einfachen, aber winterfesten Strecke am wohlsten. Die lange Variante wartet mit 60 Kilometern Länge mit zahlreichen Kopfsteinpflasterpassagen und etwa 750 Höhenmetern auf. Die kürzere  Variante umfasst immerhin noch 40 km und 300 HM.


Beide Strecken führen zunächst meist auf Wirtschaftswegen über Ebersheim und Sörgenloch nach Zornheim. Nach der Streckenteilung führt die kurze Variante über Mommenheim, Zornheim und Gau-Bischofheim mit ständigem Blick auf den Rhein zurück nach Laubenheim und Hechtsheim. Die längere Strecke macht einen Bogen über Hahnheim, Schwabsburg, Nierstein, Nackenheim und Bodenheim.


Parallel findet eine Radtouristik-Fahrt RTF durch Rheinhessen statt. 42 km, 89 km und 117 km stehen zur Auswahl. Sämtliche RTF-Strecken nutzen weitgehend schwach befahrene öffentliche Strassen, Wirtschaftswege und Fahrradwege. Die längste Tour führt die Fahrer bis tief in den Süden Rheinhessen bis Worms und weist für die Jahreszeit anspruchsvolle 1000 Höhenmeter auf. Jeder Fahrer erhält bei seiner Anmeldung Streckenpläne, mittels derer er sich bei seiner Fahrt orientieren kann.


Für GPS-Nutzer stehen die Streckenpläne zum Download bereit. Weitere Informationen: www.mrsv.de





Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)