Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 510 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


SCHRECKSBACH lädt ein
11.08.2018 02:00
VfB Schrecksbach 1921 e.V. - Radsport -: SCHWALMTAL UND HÖHENMARATHON - 12. August

Bei der vierten Auflage unseres Marathons, der als Radmarathon-Cup Deutschland und als Hessen-Cup gewertet wird, sind über 210 Kilometer und 3200 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke ist ausgeschildert kann aber auch per GPS unter die Räder genommen werden.


Bei der Streckenführung des Marathons haben wir weitestgehend darauf geachtet, dass dieser auf verkehrsarmen Straßen stattfindet. Die Strecke führt durch eine typische -durch die Schwalm und den Vogelsberg- geprägte Mittelgebirgslandschaft. Mit dem ersten schweren Anstieg über den Eisenberg werden 636 Meter über NN überschritten und Steigungen von bis zu 8% sind keine Seltenheit.  

Nach einer schönen Abfahrt geht es dann in einen eher flacheren Bereich über, bis der nächste Anstieg über Machtlos nach Breitenbach folgt. Bei diesem Anstieg kommen auch schon mal 10% Steigung vor. Man wird dann aber mit einer superschönen Abfahrt belohnt. Nach einem eher welligen Abschnitt folgt dann noch die Überfahrt über den Hoherodskopf der eine Höhe von 764 Meter über NN misst und somit der höchste Punkt der Strecke darstellt.


Nach einer Warmverpflegung in Ulrichstein geht es erst einmal bergab und die Strecke geht dann noch einmal in ein welliges Profil über. An unseren insgesamt 5 Kontroll- und Verpflegungsstationen werden marathongerechte Verpflegung und Getränke - solange der Vorrat reicht - zur Verfügung gestellt.

Am Kontrollpunkt K4 in Ulrichstein wird Warmverpflegung gereicht. Eine zusätzliche Getränkeausgabe an der Strecke erfolgt je nach Witterung (Temperatur) und wird am Veranstaltungstag mitgeteilt.


An jeder Kontrolle steht ein Servicefahrzeug bereit, um auf dem immer kürzesten Weg und damit schnellstmöglich bei einer Panne vor Ort zu sein. Im Ziel gibt es nach der Anstrengung original Schwälmer Spezialitäten u. a. selbst gebackenen Kuchen und Getränke zu kleinen Preisen.


weitere Details finden sich hier: https://www.radsport-schrecksbach.de

 Jede Radlerin, jeder Radler -mit oder ohne Vereinsbindung- ist recht herzlich zu unserer Veranstaltung eingeladen!



Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.011 Sekunden  (radnet)