Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 754 Gäste und 20 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


Luisa Rupp
14.03.2016 22:05
VfH Worms e. V.: Platz 2 beim Pfälzer Super Cup

Während es für die VfH Junioren am Wochenende um die Qualifikationen zu den Deutschen Meisterschaften in wenigen Wochen ging, war der Nachwuchs der Schülerklasse beim Pfälzer Supercup in Böhl-Iggelheim am Start. Im Wettkampf, der zur Wertung der European Team Cup Serie zählt, ging es neben den Einzelleistungen auch um die Leistung als Vereinsteam. Bei dieser Gesamtwertung kam der VfH Worms hinter der TSG Flonheim auf den zweiten Platz.

In den Einzelleitungen kam Luisa Rupp im Einer Kunstfahren der Schülerinnen U13 mit einem gelungenen Auftritt auf eine neue persönliche Bestleistung von 73,05 Punkten und holte sich damit den deutlichen Tagessieg in ihrer Altersklasse. Zweite Plätze im Einer Kunstfahren gab es für Romy Wetzel (Schülerinnen U11), Julian Krückl (Schüler U13) und Jonathan Elvers (Schüler U11).

Mit einer deutlich sichtbaren Steigerung seines Programms am Start war der Einradvierer mit Anna-Lea Boos, Alina Modräger, Coleen Strenge und Luisa Rupp. Das Quartett fuhr mit 55,90 Punkten eine neue Bestleistung und kam damit hinter der Mannschaft aus Flonheim auf den zweiten Platz.

Lange Zeit auf Rekordurs lag auch der Kunstradvierer der Schülerinnen, eine Übung ging jedoch während der sonst fast perfekten Kür zu Bruch, sodass sich das VfH Team auf dem dritten Platz einreihte.

Einen ersten und einen fünften Platz gab es außerdem noch für den Einradsechser (Lara Günther, Coleen Strenge, Lena Schmidt, Mia Küppers, Romy Wetzel, Luisa Krückl) und den zweiten Einradvierer (Mia Küppers, Lara Günther, Lena Schmidt, Romy Wetzel), die den Supercup vor allem nutzten, um ihre neuen Programme zu testen.



Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)