Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 664 Gäste und 24 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


RTF-Fahrer am Start
16.07.2014 21:00
Radteam Neu-Isenburg 1980 e.V.: Die 20. Hugenotten-RTF lässt bitten

Das Radteam organisiert in Kooperation mit der Stadt die 20. Hugenotten-RTF, die am 20. Juli 2014 stattfindet und vom Stadion im Sportpark von Neu-Isenburg startet. Das Streckenangebot für die RTF-Fahrer vereinigt alles was eine Tour im Rhein-Main-Gebiet bieten kann. Von einfach und weitgehend flach bis hin zur anspruchsvollen Tour durch den Odenwald ist alles dabei. Eine leichte 45 km – Tour, eine mitteschwere 75 km – Tour, die über Babenhausen und Klein-Umstadt führt sowie zwei lange 119 und 151 km -  Touren. Diese sind für trainierte Radfahrer geeignet und führen durch landschaftlich reizvolle Gegenden des Odenwaldes, wie z.B. die Radheimer Alpen und am Otzberg vorbei. Hierzu gibt es ausführliche Informationen und Streckenpläne auf der Homepage:
www.radteam-neu-isenburg.de

Neu ist die Strecke vom 34. Isenburger Volksradfahren. Es geht durch den Frankfurter Stadtwald über den Hugenotten- und Waldenserpfad zum Isenburger Schloss in Offenbach. Der Start über die ausgeschilderte 25 km Streck auf gut befestigten Wegen ist flexibel in der Zeitspann von 9:00 bis 10:30 Uhr wählbar. Wer will, kann sich um 10 Uhr einer geführten Gruppe anschließen. An der Kontrollstelle am Isenburger Schloss stehen Ost und Getränke kostenlos zur Verfügung. Für weitere Informationen empfiehlt sich auch hier ein Blick auf die Radteam-Homepage:
www.radteam-neu-isenburg.de

Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)