Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 463 Gäste und 6 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info


28.05.2017 20:30
RSG Frankfurt 1890 e.V.: Kriterium in Hanau für (fast) alle Rennklassen

 

Am kommenden Pfingstmontag, 5. Juni, startet bereits zum neunten Mal das „Kriterium in Hanau“, organisiert von den Mitgliedern der Radsportgemeinschaft Frankfurt 1890 e.V. Meldungen sind noch möglich bis einschließlich Donnerstag, 1. Juni. Wie im vergangenen Jahr werden die Wettbewerbe im Gewerbegebiet Nord stattfinden. Start und Ziel ist auf der Donaustraße, Höhe Volkswagen Rhein-Main. In diesem Jahr sind erstmals auch die Fahrerinnen der weiblichen Elite am Start.

Der komplett abgesperrte Rundkurs ist etwa 1,7 Kilometer lang und verspricht auf breiten Straßen die besten Voraussetzungen für spannende Wettbewerbe. Die insgesamt sieben Rennen beginnen um 10 Uhr mit der Juniorenklasse. Ab 14:30 Uhr können hier auch interessierte Jungen und Mädchen ohne Vereinsmitgliedschaft im Hobbyrennen an den Start gehen. Die erfolgreichen Teilnehmer im Alter zwischen 8 und 13 Jahren erhalten Sachpreise und Urkunden als Auszeichnung und Erinnerung.

Um 13 Uhr starten im dritten Rennen die jüngsten Athleten im Alter von 9 bis 12 Jahren. Sie müssen zehn Runden absolvieren. Die doppelte Distanz wartet um 13:30 Uhr auf die 13- und 14-Jährigen.

Den Abschluss des Renntages bilden die Wettbewerbe der Jugendklasse und der weiblichen Elite (15 Uhr) über 30 Runden gefolgt von den Männern, die um 16.30 Uhr auf eine 50 Runden lange Jagd gehen.



Zurück

Hinweis: Texte, Meldungen und Fotos im Bereich "Aus den Vereinen" werden durch die Redaktion von rad-net» nicht bearbeitet. Die Redaktion von rad-net ist nicht für die Inhalte der Meldungen verantwortlich. Ansprechpartner sind die jeweils genannten Vereine.




Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)