Aktualisieren


153 Einträge gefunden ...Seite 1 von 8
16:32 Auf Wiedersehen!

Wir vom Team rad-net verabschieden uns damit für heute. Wir hoffen, es hat Spaß gemacht. Herzlichen Dank einmal mehr an das Team von Mikro-Funk-Timing und den Veranstalter für die Gastfreundschaft und die Bereitstellung der Infrastruktur. Bis zum nächsten Mal!

16:25 Siegerehrung

Emanuel Buchmann lässt sich jetzt bei der Siegerehrung ein wenig feiern. Das ist der größte Erfolg des 22-Jährigen, eine ganz starke Leistung. Er genießt den Moment sichtlich.

16:13 Inoffizielles Ergebnis der Männer

1. Emanuel Buchmann (Bora – Argon 18)

2. Nikias Arndt (Team Giant-Alpecin)

3. Marcus Burghardt (Bmc Racing Team)

4. Fabian Wegmann (Cult Energy Pro Cycling)

5. Andreas Schillinger (Bora – Argon 18)

6. Christian Knees (Team Sky)

7. Florian Bissinger (Wsa-Greenlife)

8. Marcel Fischer (Racing Students)

9. Marcel Meisen (Team Kuota-Lotto)

10. Linus Gerdemann (Cult Energy Pro Cycling)

11. Nico Denz (Chambéry Cyclisme Formation)

12. Lennard Kämna (Team Stölting)

13. Stefan Schumacher (Ccc - Sprandi)

14. Björn Thurau (Bora – Argon 18)

15. Paul Voß (Bora – Argon 18)

16. John Degenkolb (Team Giant-Alpecin)

17. Ralf Matzka (Bora – Argon 18)

18. André Greipel (Lotto Soudal)

19. Christopher Hatz (Team Kuota-Lotto)

20. Patrick Gretsch (Ag2R - La Mondiale)


15:58 Buchmann neuer Deutscher Meister 2015

Emanuel Buchmann ist neuer Deutscher Meister 2015. Arndt wird zweiter. Auf Platzt drei Marcus Burghardt der sih noch leicht im Sprint absetzen konnte.

15:56 Buchmann schafft es

Emanuel Buchmann schafft es. Arndt kämpft und kommt näher aber zu spät!

15:55 Buchmann auf der Zielgeraden

Buchmann jetzt auf der Zielgeraden. Knapp dahinter jetzt Nikias Arndt. Wo kommt der her? Was für ein spannendes Finale.

15:54 Buchmann weiter allein

Buchmann 2 Kilometer vor dem Ziel alleinige Spitze, Knees kurz dahinter

15:53 Hinter Buchmann ist Knees in der Verfolgung



15:52 Es wird spannend

Die ersten Vorausfahrzeuge kommen ins Ziel - jetzt dauert es nicht mehr lange bis der neue Deutsche Meister feststeht.

15:51 Buchmann attackiert

Buchmann versucht sich von der Spitze abzusetzen und attackiert

15:50 Greipel schliesst auf

Greipel schliesst mit weiteren Rennfahrern auf. Jetzt 16-köpfige Spitzengruppe

15:49 Knees hat aufgeschlossen

Knees hat aufgeschlossen

15:46 nach wie vor achtköpfige Spitzengruppe



15:42 Finale ist eingeläutet

Im Zielbereich bereiten sich die Fotografen auf das Finale vor. Derzeit haben wir keine aktuelle Situation von der Rennstrecke.

15:41 Bergwertung

Aber es ist noch alles dicht zusammen. Die ehemalige Spitzengruppe ist total zerfetzt und mit kleinen Abständen kommt ein Fahrer nach dem anderen über den Berg.

15:39 Bergwertung

Sieben Mann haben kurz vor der Bergwertung attackiert: Marcus Burghardt (Bmc Racing Team), Nikias Arndt (Team Giant-Alpecin), John Degenkolb (Team Giant-Alpecin), Linus Gerdemann (Cult Energy Pro Cycling), Emanuel Buchmann (Bora – Argon 18), Andreas Schillinger (Bora – Argon 18), Björn Thurau (Bora – Argon 18), Nico Denz (Chambéry Cyclisme Formation)

15:37 Greipel

Greipel bekommt Probleme, ist aber noch dran.

15:35 Gerdemann gestellt

Linus Gerdemann wurde von der Gruppe wieder gestellt.

15:33 Gerdemann vorne

Gerdemann bleibt vorne, aber während Geschke und Buchmann wieder zurückfallen, setzt Burghardt nun nach. Buchmann kriegt aber auch nochmal eine zweite Luft und versucht dran zu bleiben.

15:30 Gerdemann baut Vorsprung aus

Gerdemann vergrößert seinen Vorsprung, er hat 22 Sekunden Vorsprung. Geschke und Buchmann machen sich auf die Verfolgung.



Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8