Aktualisieren


153 Einträge gefunden ...Seite 5 von 8
12:17 2. Zieldurchfahrt

Das Hauptfeld kommt 1:45 Minuten hinter den Ausreißern durchs Ziel.

12:10 Sehr ruhige Fahrweise

Durch die ruhige Fahrweise im Feld konnten die zwei Spitzenreiter ihren Vorsprung auf 35 Sekunden ausbauen und einen bereits abgeschlagene Gruppe konnte wieder zum Feld aufschließen. Einige Rennfahrer verabschieden sich zum Pinkeln. Na klar - auch das muss sein. Und solange die Gelegenheit da ist, nutzen die Sportler das natürlich.

12:08 Aktuelle Situation bei 45 Kilometer

Bei Rennkilometer 45 von 204 haben Julian Braun (Team Kuota-Lotto) und Grischa Janorschke (Team Vorarlberg) einen Vorsprung von 20 Sekunden. Das Feld fährt sehr ruhig und breit.

12:07 Falschmeldung - Spitze konnte einen kleinen Vorsprung retten

Julian Braun (Team Kuota-Lotto) und Grischa Janorschke (Team Vorarlberg) konnten doch noch einen kleinen Vorsprung retten und haben 7 Sekunden Vorsprung. Ruhige Fahrweise im Feld.

12:04 Spitze gestellt

Auf der Abfahrt von der Kuralb wurde die Spitze gestellt - damit geschlossenes Fahrerfeld.

11:59 Zweiköpfige Spitze an der Bergwertung

Grischa Janorschke (Team Vorarlberg) und Julian Braun (Team Kuota-Lotto) haben an der Bergwertung 10 Sekunden Vorsprung. Dahinter Christian Mager (Cult Energy Pro Cycling). Die Favoriten halten sich bereits ganz vorne auf. Linus Gerdemann z.B. fährt als elfter, Marcus Burghardt als zwölfter, Degenkolb als 16., Greipel 20., Knees als 23. über die Kuppe.

11:57 Vorsprung schmilzt

Der Vorsprung es Spitzenreiters schmilzt kurz vor der Bergwertung. Jetzt sind es nur noch 15 Sekunden. Sehr hohes Tempo im Feld, in dem immer wieder Fahrer reißen lassen müssen.

11:50 Tempoverschärfung im Feld

Tempoverschärfung im Feld. Einige Fahrer haben am Berg Probleme das Tempo mitzugehen. Julian Braun (Team Kuota-Lotto) konnte sich etwas absetzen und befindet sich zwischen der Spitze und dem Hauptfeld. Abstand von der Spitze zum Verfolger 15 Sekunden.

11:42 Grischa Janorschke alleinige Spitze

Grischa Janorschke (Team Vorarlberg) ist bei der Anfahrt in die Steigung alleinige Spitze und hat einen Vorsprung von 40 Sekunden. Die Fahrweise im Feld ist ruhig.

11:38 1. Zieldurchfahrt

Tim Gebauer (Team Stuttgart) führt das Fahrerfeld in die zweite Runde. Fahrzeit 00:35:30 Stunden. Das bedeutet ein Durchschnitt von 43.25 km/h.

11:31 Feld wieder geschlossen

Auf der Abfahrt rollt das Feld wieder zusammen. Nur ca. 10 Fahrer kämpfen noch um den Anschluss.

11:30 Spitze an der Bergwertung

Mit 11 Sekunden Vorsprung erreicht die Spitze die Bergwertung.

11:27 Siegerehrung

Trixi Worrack feiert bei der Siegerehrung ihren Triumph mit einer verdienten Champagner-Dusche.

11:17 Zwei Spitzenreiter

Fabian Brintrup (Rad-Net Rose Team) und Christoph Pfingsten (Bora – Argon 18) konnten sich absetzen und haben 20 Sekunden Vorsprung.

11:14 Defekt

Marc-André Tzschupke (Mlp Team Bergstraße) meldet als erster Fahrer Defekt - kann aber schnell wieder zum Feld aufschließen.

11:09 Siegerehrung der Frauen beginnt

Während die Männer die erste Runde in Angreif nehmen beginnt gerade auf der großen Tribüne im Start/Zielbereich die Siegerehrung der Frauen!

11:06 Attacke!

Bereits nach 2km geht's rund, immer wieder Attacken, besonders aktiv ist das Team Stölting.

11:03 Startschuss

So, die Männer sind gestartet. Fast pünktlich um 11:03 Uhr.

11:00 Männer

Die Männer haben sich nun an der Startlinie aufgereiht - in 2 Minuten geht's los.

10:58 inoffizielles Ergebnis

inoffizielles Ergebnis des Frauen-Rennens über 102 Kilometer:

1. Trixi Worrack (Velocio - Sram)

2. Claudia Lichtenberg (Team Liv Plantur)

3. Lisa Brennauer (Velocio - Sram)

4. Stephanie Pohl (Euregio Ladies Cycling Team)

5. Charlotte Becker (Team Hitec Products)

6. Melanie Hessling (Osg Dortmund)

7. Ariane Horbach (Optum P/b Kelly Benefit Strategies)

8. Romy Kasper (Boels Dolmans Cycling Team)

9. Lisa Klein (Bigla Pro Cycling Team)

10. Beate Zanner (Maxx-Solar Women Cycling Team)

11. Wiebke Rodieck (Team Koga Ladies - Protective - Fachklinik Dr. Herzog)

12. Carolin Schiff (Team Koga Ladies - Protective - Fachklinik Dr. Herzog)

13. Kathrin Hammes (Team Tibco-Svb)

14. Clara Koppenburg (Bigla Pro Cycling Team)

15. Jacqueline Dietrich (Rsg Offenburg-Fessenbach)

16. Dorothee Lorch (Racing Students)

17. Hanka Kupfernagel (Maxx-Solar Women Cycling Team)

18. Daniela Gaß (Team Stuttgart)

19. Gudrun Stock (Team Koga Ladies - Protective - Fachklinik Dr. Herzog)

20. Christina Koep (Team Koga Ladies - Protective - Fachklinik Dr. Herzog)




Seite auswählen:  Nächste 1 2 3 4 5 6 7 8