Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 447 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Timo Scholz mit Schrittmacher Peter Bäuerlein. Foto: Gerd Ramme
20.10.2007 09:00
Deutsche Steher bei EM mit Gold und Silber

Alkmaar (rad-net) – Doppelsieg für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) bei den Stehern: Im Rahmen der Europameisterschaften im niederländischen Alkmaar holte das deutsche Aufgebot gleich Gold und Silber. Im Finale der Steher setzte sich der Leipziger Timo Scholz mit seinem Schrittmacher Peter Bäuerlein vor Mario Vonhof am Hinterrad von Schrittmacher Dieter Durst durch. Jörg Peter aus der Schweiz hatte auf dem Bronzeplatz bereits eine Runde Rückstand. Der Deutsche Steher Meister Jan Eric Schwarzer aus Bielefeld wurde fünfter.

Das Rennen musste allerdings wenige Minuten vor der offiziellen Schlussglocke nach einem schweren Sturz abgesprochen werden. Scholz und Vonhof hatten bereits ihren Rundenvorsprung realisiert, als Sam Mooij, Schrittmacher des niederländischen Meister Reinier Honig, nach einer Unachtsamkeit in die Bande fuhr und beide stürzten. Dabei wurde die Bahn so schwer beschädigt, dass eine Fortsetzung des Rennens nicht möglich war. Der Schrittmacher blieb bei dem Sturz unverletzt, Reinier Honig kam mit leichten Verletzungen davon.

BDR-Vizepräsident Wolfgang Schoppe, in Alkmaar gleichzeitig Delegationsleiter des deutschen Teams freute sich riesig über den Doppelsieg: „Das war eine außerordentlich gute Mannschaftsleistung. Timo Scholz war heute eindeutig der beste Mann und ich hoffe das dieser Erfolg dem Stehersport in Deutschland weiteren Auftrieb gibt. Besonders freue ich mich natürlich das Timo Scholz, den ich zum Stehersport gebracht und ein großes Stück seiner Karriere begleitet habe, nun seine Laufbahn mit dem Euroameistertitel gekrönt hat.“

Heute finden in Alkmaar die Wettbewerbe im Derny und Open-Omnium und Sprint-Omnium statt. Morgen, am Schlusstag der Europameisterschaft, werden die Sieger im Madison U23 und Elite ermittelt.

Timo Scholz (Team Notebooksbilliger.de) [Palmares]

Mario Vonhof (Rottaler RSV) [Palmares]

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)