Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 494 Gäste und 5 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



25.01.2010 08:05
Feierstunde: Sechs Tage von Berlin Rahmen für Auszeichnungen

Berlin (rad-net) - Gleich drei erfolgreiche Radsportler werden im Rahmen des Sechstagerennens in Berlin in den kommenden Tagen besonders ausgezeichnet. So erhalten in der Hauptstadt Tony Martin und Nikias Arndt ihren Preis als «Radsportler des Jahres» und «Nachwuchsradsportler des Jahres». Regina Schleicher wird auf der Bahn des Velodroms nochmals offiziell verabschiedet und erhält in diesem Zusammenhang den «Goldenen Nagel» des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) für ihr sportliches Lebenswerk.

Tony Martin beeindruckte in der vergangenen Saison nicht nur mit erstklassigen Leistungen im Kampf gegen die Uhr sowie Top-Ergebnissen von der Tour de Suisse bis zur Tour de France und bei der Weltmeisterschaft, sondern auch mit eindrucksvollen Auftritten in den Gesamtwertungen der Etappenrennen sowie als Träger des Weißen Trikots für den besten Nachwuchsfahrer der Frankreichrundfahrt. Nikias Arndt entschied im vergangenen Jahr die Deutschen Meisterschaften in der Einzel- und Mannschaftsverfolgung auf der Bahn für sich, war Deutscher Vizemeister im Einzelzeitfahren, wurde Sieger der Cottbuser Nachwuchs-Etappenfahrt und Dritter bei der Trofeo-Karlsberg und der Niedersachsen-Rundfahrt. Martin und Arndt werden am Freitag im Rahmen der «Langen Nacht» geehrt.

Den Preis für ihr sportliches Lebenswerk erhält Ex-Weltmeisterin Regina Schleicher am Montag. Überreicht wird ihr die Auszeichung von Rudolf Scharping, Präsident des BDR. Außer ihrem WM-Titel 2005 in Madrid feierte Schleicher unter anderem Erfolge als Europameisterin 1995, als Deutsche Meisterin 1994 und 2005 sowie bei rund 50 Straßenrennen und Etappen.

www.sechstagerennen-berlin.de

Die News von «rad-net» im Postfach oder auf der eigenen Webseite? Hier geht‘s zum RSS-Feed
News von «rad-net» und kurze Zusatzinformationen gibt‘s auch unter http://twitter.com/radnet
News von «rad-net» und kurze Zusatzinformationen gibt‘s auch bei «facebook»


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.014 Sekunden  (radnet)