Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 804 Gäste und 40 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Das Plakat zum «3 Nations BMX Cup»-Rennen am 17. und 18. August in Ahnatal. Die Station auf deutschem Boden ist nun abgesagt worden. Foto: Veranstalter
08.08.2013 10:33
«3 Nations BMX Cup»: Rennen in Ahnatal muss abgesagt werden

Ahnatal (rad-net) - Das Rennen des «3 Nations BMX Cup» am 17. und 18. August im nordhessischen Ahnatal muss abgesagt werden. Das teilte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) heute «unter großem Bedauern» mit.

Durch die «unerwartet sehr geringe Meldungszahl von weniger als 200 Fahrern sei es nicht möglich, dieses Rennen, entsprechend den Regularien, ohne hohe wirtschaftliche Verluste für den Veranstalter durchzuführen», erläuterte BDR-Leistungssport-Referent Falk Putzke-Schmidt. Ursprünglich sei für das Rennen beim ausrichtenden Radsportclub Weimar-Ahnatal e.V. mit einer Anzahl von mindestens 700 Fahrern gerechnet worden.

«Um den Verein vor existenziellen wirtschaftlichen Problemen zu bewahren, haben alle Beteiligten gemeinsam entschieden das Rennen abzusagen und es auf nächstes Jahr zu vertagen. Alle Parteien werden gemeinsam versuchen, die anfallenden Stornokosten weitestgehend zu reduzieren, um die finanzielle Belastung des Vereins so gering wie möglich zu halten», erklärte Putzke-Schmidt.

«Für den Verein in Ahnatal ist diese Absage besonders bitter, da die Ausrichter voll umfänglich für die Durchführung der Veranstaltung vorbereitet waren und sich sehr auf die Veranstaltung dieses Rennen gefreut hatten. Wir bitten Sie alle um Verständnis und Unterstützung für den Verein, damit dieses Rennen im nächsten Jahr abgehalten werden kann und die vielen Stunden Vorarbeit nicht vergebens waren», so Putzke-Schmidt.

Der «3 Nations BMX Cup» ist eine 2013 ins Leben gerufene länderübergreifende dreiteilige Serie, die vom BDR, dem niederländischen und belgischen Radsportverband unterstützt wird. Den Athleten soll der Drei-Länder-Cup die Möglichkeit bieten, internationale Erfahrungen zu sammeln. Der Auftakt fand im Juni im niederländischen Valkenswaard statt, der Abschluss ist für den 14. und 15. September im belgischen Zolder geplant.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden  (radnet)