Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 645 Gäste und 9 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Rozanne Slik holte sich den Tagessieg auf der zweiten Etappe der Auensteiner Radsporttage. Foto: Michael Deines
06.06.2015 22:01
Auensteiner Radsporttage: Rozanne Slik gewinnt zweite Etappe

Auenstein (rad-net) - Die Niederländerin Rozanne Slik (Parkhotel Valkenburg) hat die zweite Etappe der Auensteiner Radsporttage (UCI 2.2) gewonnen. Sie setzte sich im Spurt zweier Ausreißerin vor der polnischen Nationalfahrerin Maja Wloszcowska durch und übernahm damit auch die Gesamtführung.

Das Feld, welches auf rund 30 Fahrerinnen reduziert war, kam 17 Sekunden hinter dem Spitzenduo ins Ziel. Hier sicherte sich im Spurt die Dänische Meisterin und Junioren-Weltmeisterin Amalie Diederiksen den dritten Rang.

Slik und Wloszcowska hatten schon früh im Rennen attackiert und waren sich die ganze Zeit einig. Im Finale übernahm das Team Liv-Plantur zwar die Führungsarbeit im Feld und hatte das Duo schon fast wieder eingeholt, als man das Tempo wieder herausnahm und Slik und Wloszcowska so einen kleinen Vorsprung ins Ziel retten konnten.

Zeitfahrsiegerin Ann-Sophie Duyck (Topsport Vlaanderen) verlor auf der heutigen Etappe über neun Minuten und musste ihre Gelbes Führungstrikot abgeben. Rozanne Slik ist neue Führende. Die Niederländerin hat elf Sekunden Vorsprung auf Sabrina Stultiens (Liv-Plantur) und zwölf auf Ashleigh Moolman-Pasio (Bigla). Hanka Kupfernagel (maxx-Solar) rangiert auf Platz vier, 14 Sekunden hinter Slik.

Kupfernagel verteidigte unterdessen mit einer Platzierung im Hauptfeld ihre Gesamtführung in der «Müller – Die lila Logistik Rad-Bundesliga» der Frauen.

Morgen stehen 118,3 Kilometer für die Frauen auf dem Programm. Der 9,1 Kilometer lange Kurs führt über die bekannte Bundesliga-Strecke «Rund um den Schlossberg» in den Auensteiner Weinbergen.

Weitere Infos und Ergebnisse auf der Homepage der Rad-Bundesliga...


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.022 Sekunden  (radnet)