Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 572 Gäste und 49 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



19.05.2018 20:07
Brennauer Zweite zum Auftakt der Emakumeen Bira

Legazpi (rad-net) - Lisa Brennauer (Wiggle-High5) hat zum Auftakt der 31. Emakumeen Bira den zweiten Platz belegt. Nach 108 Kilometer mit Start und Ziel in Legazpi musste die 29-Jährige nur Sabrina Stultiens (WaowDeals) den Vortritt lassen, die einen Solosieg feiern konnte.

Stultiens hatte auf den letzten Kilometern aus einer vierköpfigen Spitzengruppe, zu der auch Annemiek van Vleuten (Mitchelton-Scott), Anna van der Breggen (Boels-Dolmans) und Ashleigh Moolman-Pasio (Cervélo-Bigla) gehörten, angegriffen. Während ihre ehemaligen Mitstreiterinnen wieder eingeholt wurden, rettete die Niederländerin 17 Sekunden Vorsprung auf das Feld ins Ziel.

Im Spurt um Platz zwei ließ Lisa Brennauer Ex-Weltmeisterin Giorgia Bronzini (Cylance) hinter sich.

Durch die Zeitbonifikationen im Ziel liegt Stultiens im Gesamtklassement 22 Sekunden vor Brennauer und 24 vor Bronzini.

Die vierteilige Emakumeen Bira geht noch bis Dienstag. Morgen steht ein 26,6 Kilometer langes Einzelzeitfahren auf dem Programm. Für Stultiens dürfte es hier schwer werden ihre Führung zu verteidigen, dafür ist Brennauer als Ex-Weltmeisterin eine ausgewiesene Spezialistin im Kampf gegen die Uhr.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.026 Sekunden  (radnet)