Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 823 Gäste und 34 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Marcel Meisen ist Titelverteidiger bei der Cross-DM 2018. Foto: Archiv/BDR
10.01.2018 12:47
Cross-DM 2018: Wer kann Marcel Meisen schlagen?

Bensheim (rad-net) - Im hessischen Bensheim findet am kommenden Wochenende, den 13. und 14. Januar, die erste Deutsche Meisterschaft des Jahres 2018 statt. Im Bensheimer Sportpark West werden die Titel im Querfeldein vergeben.

Ausgetragen werden die Deutschen Meisterschaften in elf Rennkategorien, für die Elite Männer und Frauen, Männer und Frauen U23, Junioren U19, männliche und weibliche Jugend U17, Schüler und Schülerinnen U15 sowie Masters 2 und 3.

Bei den Männern stellt sich die Frage, wer nach dem Rücktritt von Philipp Walsleben, dem Titelverteidiger Marcel Meisen (Steylaerts) wird Paroli bieten können. Meisen konnte diese Saison schon mehrere UCI-Rennen für sich entscheiden und fuhr auch bei den Weltcups in die Top Ten. Am ehesten dürfte das Sascha Weber (MTB Freiburg) zuzutrauen sein. Weitere Medaillenkandidaten sind Deutschland-Cup-Gesamtsieger Manuel Müller (RSV Rheinstolz Wyhl), Max Lindenau (Stevens Racing Team), Yannick Mayer (Gunsha-KMC) und die Mountainbike-Spezialisten Wolfram Kurschat (Kurschat Consulting Racing), Georg Egger (MSC Wiesenbach), Christian Pfäffle (MTB Teck) und Ben Zwiehoff (MSV Essen-Steele).

Bei den Frauen ist die Medaillenvergabe sehr offen. Von dem Stevens-Trio Jessica Walsleben, Stefanie Paul und Lisa Heckmann könnten alle drei als Siegerin vom Platz geben. Dazu könnten noch Mountainbikerin Elisabeth Brandau (RSC Schönaich) und Luisa Beck (Edelsten Factory Racing) in die Entscheidung eingreifen.

In Bensheim werden die Crosser optimale Bedingungen vorfinden, denn die DJK-SSG Bensheim e.V. hat sich als Organisator und Veranstalter großer Rennen bewährt. Der drei Kilometer lange Rundkurs im Bensheimer Sportpark West gehört zu den wohl schönsten und zugleich anspruchsvollsten Crossstrecken in Deutschland. Die Startgerade auf dem Berliner Ring und weitere 100 Meter Straße bis zur ersten Zieldurchfahrt gibt allen Fahrern in der wichtigen Startphase genügend Raum zum Überholen. Nach der Zieldurchfahrt geht es dann auf die normale Runde mit drei Kilometern Länge, 60 Höhenmetern, 600 Metern Asphalt, 1,9 Kilometern Rasen, 500 Metern Schotter und 50 Metern Sandpassage. Auf der gesamten Runde ist eine Streckenbreite von mindestens vier Metern gegeben, der überwiegende Teil ist mit fünf Metern Breite abgesteckt. Die Strecke hat zwei Depots, zwei künstliche Hindernisse, eine zwölfstufige Naturtreppe und zwei Hürden zur Tempoentschärfung.

Los geht es am Samstag um 9:30 Uhr mit dem Rennen der Masters 3. Weiter fallen an dem Tag die Entscheidungen bei den Schülern und Schülerinnen U15, in der weiblichen und männlichen Jugend U17 sowie bei den Männern U23. Am Sonntag eröffnen die Senioren 2 den Wettkampftag, danach folgen die Frauen Elite und U23, die Junioren und zum Schluss die Männer Elite.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.033 Sekunden  (radnet)