Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 770 Gäste und 26 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Stefanie Paul gewann den Deutschland-Cup Cross 2016/2017. Foto: Archiv/Michael Deines
29.09.2017 13:40
Deutschland-Cup Cross: Saisoneröffnung in Bad Salzdetfurth

Bad Salzdetfurth (rad-net) - Am kommenden Sonntag findet der erste Lauf des Deutschland-Cup Cross, die wichtigste deutsche Querfeldein-Serie, in Bad Salzdetfurth statt und läutet damit endgültig die deutsche Cross-Saison 2017/2018 ein.

Hamburg, Fürth, München, Lohne, Offenburg, Kehl, Vaihingen, Magstadt, zweimal Kleinmachnow, Vechta und Herford sind die weiteren Stationen des 13-teiligen D-Cups.

Der Auftakt am 1. Oktober wird im Bike- und Outdoorpark (BOP) von Bad Salzdetfurth ausgetragen. Seit der Errichtung des BOP findet jährlich ein Cyclocross-Event in Bad Salzdetfurth statt, darunter auch die Deutschen Meisterschaften im Januar 2013 bei Schnee und Eis. Das Finale wird beim tradtionellen Herforder Silvestercross ausgetragen, der seit vorletztem Jahr nicht mehr am Elisabethsee, sondern nun an der Gesamtschule Friedestal gefahren wird.

Ausgerichtet werden die Rennen für die Klassen Elite Männer, Männer U23, Junioren, Jugend, Schüler, Elite Frauen, Juniorinnen, weibliche Jugend, Schülerinnen und Masters 2 bis 4.

Im vergangenen Jahr gewannen in den Elite-Klassen Michael Schweizer und Stefanie Paul (beide Stevens Racing Team) den Deutschland Cup-Cross und gehen damit dieses Jahr als die Titelverteidiger an den Start. Während Schweizer recht souverän den Sieg davontrug, fiel die Entscheidung bei den Frauen erst im letzten Rennen. Da konnte sich Paul noch an Lisa Heckmann vorbeischieben.

National dauert die Cross-Saison bis Mitte Januar 2018, den Höhepunkt bildet am 13. und 14. Januar die Deutsche Querfeldein-Meisterschaft in Bensheim (Hessen). Über 80 Rennen wurden in diesem Herbst und Winter hierzulande angemeldet, darunter auch jene der regionalen Rennserien Braunschweiger Cross-Serie, Weser-Ems-Cup, Stevens Cyclocross-Cup, Biehler Cross Challenge und Berliner Offroad-Serie. International gehen die Rennen durch Feld, Wald und Flur bis Ende Februar.

Termine und GA des Deutschland-Cup Cross 2017/2018 veröffentlicht

Schweizer und Paul Gesamtsieger des Deutschland-Cup Cross 2016


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)