Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 797 Gäste und 51 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Bonn wird Gastgeber der Deutschland-Tour 2018. Foto: Veranstalter
23.02.2018 13:19
Deutschland-Tour macht auch Station in Bonn

Bonn (rad-net) - Mit Bonn steht der sechste Etappenort der neuen Deutschland-Tour fest. Neben dem Startort Koblenz, dem Finalort Stuttgart sowie den Etappenorten Lorsch, Merzig und Trier wird die Rundfahrt zwischen dem 23. und 26. August auch in Bonn Station machen. Bonn ist der einzige Etappenort der Deutschland-Tour in Nordrhein-Westfalen.

Um den Fahrradfans im bevölkerungsreichsten Bundesland ein einzigartiges Erlebnis zu bieten, wird Bonn sowohl Ziel- als auch Startort einer Etappe. Die Zuschauer an der Strecke können die Profis der Deutschland-Tour unter anderem auf einer innerstädtischen Zielrunde erleben.

Neben dem Profirennen soll den Besuchern auch ein Rad-Festival mit Expo, Kinderrennen und familienfreundliche Ausfahrten auf abgesperrten Straßen geboten werden. Darüber hinaus sind weitere Veranstaltungen geplant, bei denen das Fahrrad und die Freude am Radfahren im Mittelpunkt stehen.

«Bonn ist für uns ein Paradebeispiel für eine Fahrradstadt: modern und ehrgeizig. In den nächsten Jahren möchte Bonn zu einer der Fahrradstädte in Nordrhein-Westfalen werden. Das setzt neben Investitionen in die Infrastruktur auch Begeisterung für das Radfahren voraus. Mit der Deutschland-Tour wollen wir diesen Spaß auf das Fahrrad wecken – vom Sport bis zum Alltag», sagt Claude Rach, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Radsports, dem Veranstalter der Deutschland Tour.

Der gebürtige Bonner Christian Knees (Sky) sagt: «Für mich schließt sich ein Kreis. Ganz zu Beginn meiner Karriere war ich mit der alten Deutschland-Tour schon mal in Bonn unterwegs. Dreizehn Jahre später kann meine Familie nun wieder ein Radrennen direkt vor der Haustür erleben. Ich hoffe, dass es optimal läuft und ich im August meine Mannschaft durch meine Heimat führen werde.»

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)