Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 360 Gäste und 16 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



05.06.2017 17:28
Favoritensiege bei Deutscher Meisterschaft der Para-Cycler

Köln (rad-net) - Im Rahmen der Cologne Classic wurde auch die Deutsche Meisterschaft sowie der Europacup der Para-Cycler ausgetragen. In allen Rennen konnten sich die Favoriten durchsetzen.

Im Zeitfahren wurden die verschiedenen Klassen der Zweiradfahrer, Tricycler, Handbiker und Tandems jeweils zusammengelegt und die Zeiten nach Faktoren berechnet. Bei den Tricyclern wurden Männer und Frauen zusammen gewertet.

Deutscher Meister der Klassen C1-5 wurde überlegen Michael Teuber, der fast eine Minute Vorsprung auf Erich Winkler herausholen konnte, Dritter wurde Pierre Senska. Bei den Frauen C1-C5 siegte Denise Schindler vor Kerstin Brachtendorf und Raphaela Eggert.

Bernd Jeffré gewann den DM-Titel im Einzelzeitfahren der Handbiker H1-5. Nach einem spannenden Wettkampf, in dem die erste vier Fahrer nur etwas mehr als eine halbe Minute auseinanderlagen, setzte sich Jeffré vor Wolfgang Almer und Vico Merklein durch. Bei den Frauen zeigte sich Andrea Eskau überlegen und verwies Dorothee Vieth und Kerstin Abele auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Tricyclern wurden Männer und Frauen zusammen gewertet. Hans-Peter Durst siegte hier deutlich vor Jana Majunke und David Wiegmanns.

Deutsche Meister im Zeitfahren der Tandems wurden Timo Kleinwächter und sein Pilot Peter Renner vor Kai Kruse mit Stefan Nimke.

Das Straßrennen der Männer C1 und C2 wurde in einem spannden Schlussspurt entschieden, in dem Pierre Senska das glücklichere Ende für sich hatte. Er gewann vor Erich Winkler und Michael Teuber. Ebenfalls im Sprint wurden die Titel in dem gemeinsamen Rennen der Klassen C4 und C5 vergeben, in dem sich Tobias Vetter vor Christian Niehaus und Thomas Schäfer durchsetzte. In der C3-Klasse siegte Matthias Schindler hingegen alleine. Er überquerte rund 18 Sekunden vor seinem nächsten Verfolger, Steffen Warias, den Zielstrich. Andreas Rudnicki wies als Dritter weitere acht Sekunden Rückstand auf. Bei den Frauen wurden die Klassen zusammen gewertet. So gewann Kerstin Brachten dorf das C-Straßenrennen vor Denise Schindler.

Deutscher Meister der Handbiker H1-2 wurde Mariusz Frankowski klar vor Christoph Künstle und Stefan Kretzschmar. Er hatte in der nahezu selben Zeit drei beziehungsweise fünf Runden mehr zurückgelegt als seine Konkurrenten. In der H2-Klasse ging der Sieg an Jürgen Döringer vor Rafal Szumiec und Steffen Seifart. Vico Merklein setzte sich im Rennen der Klassen H4-5 vor Bernd Jeffré und Patrick Gabriel durch. Kerstin Abele wurde Deutsche H3-Meisterin und Andrea Eskau feierte im Rennen der Klassen H4-5 ihren zweiten Titel an diesem Wochenende vor Dorothee Vieth.

Doppelmeister wurde auch Hans-Peter Durst bei den Tricyclern. Er gewann auch das Straßenrennen souverän vor Friedrich Freytag und Lars Nikolay. Jana Majunke wurde Meisterin bei den Frauen T2.

Bei den Tandems waren Timo Kleinwächter und Peter Renner erneut nicht zu schlagen und gewannen mit zwei Minuten Vorsprung auf Kai Kruse/Stefan Nimke und Ralf Arnold/Alexander Obert.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)