Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 524 Gäste und 51 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



21.12.2012 17:09
Künftig gleiches WM-Preisgeld für Männer und Frauen

Aigle (rad-net) - Das UCI Management Kommitee hat nun einem Vorschlag zu gestimmt, bei allen UCI Weltmeisterschaften an Männer und Frauen Preisgeld in der selben Höhe auszuzahlen. Die Regelung tritt aber Januar 2013 in Kraft und soll für alle Radsport-Disziplinen gelten, außer der WM im Teamzeitfahren, dessen Preisgeld durch Reserven und einem Solidaritätsfond der UCI WorldTour finanziert wird.

UCI-Präsident Pat McQuaid begrüßte die Entscheidung und sagte, dass kein Unterschied mehr zwischen den Leistungen der Männer und Frauen gemacht werden sollte. «Die Zustimmung des Management Kommitees ist ein einfacher, aber sehr wichtiger Schritt, um eine gerechte Zukunft in unserem Sport zu garantieren», so McQuaid.

Die erste Weltmeisterschaft im Jahr 2013 wird die im Querfeldein sein. Die Titelkämpfe finden vom 02. bis 03. Februar in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky statt.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.029 Sekunden  (radnet)