Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 527 Gäste und 9 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel. Foto: Oliver Mehlis
08.11.2014 15:46
Lebensmittelvergiftung? Vogel und Bötticher krank

Guadalajara (dpa/rad-net) - Die deutschen Sprinter haben beim Bahn-Weltcup in Guadalajara/Mexiko eine Hiobsbotschaft verkraften müssen. Teamsprint-Olympiasiegerin Kristina Vogel aus Erfurt und Ex-Sprint-Weltmeister Stefan Bötticher aus Chemnitz meldeten sich krank.

«Bei beiden besteht der Verdacht auf eine Lebensmittelvergiftung», teilte Bundestrainer Detlef Uibel mit. Am Freitag hatten Vogel und Bötticher noch die Teamsprint-Qualifikation bestritten und sich mit ihren Teams jeweils für die Finalläufe qualifiziert. Anschließend traten die ersten Symptome wie Durchfall, Übelkeit und Gliederschmerzen auf. Die Ursache war zunächst unklar.

Die deutsche Mannschaft hatte in Mexiko völlig auf den Verzehr von Fleisch verzichtet. Neben China gilt auch für Mexiko weiter eine von der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) ausgesprochene Warnung vor mit Clenbuterol belasteten Lebensmitteln. Als Grund für die Kontaminationen von Nahrungsmitteln wird der missbräuchliche Einsatz von Wachstumsbeschleunigern in der Viehzucht angesehen.

«Leider wird der sehr gute Auftakt zunichtegemacht, und auch die fünfwöchige Vorbereitung ist damit völlig verpufft», sagte Uibel. Vogel und Bötticher sollten in drei Disziplinen an den Start gehen. Für Kristina Vogel springt nun Ausdauer-Fahrerin Gudrun Stock ein, Stefan Bötticher wird durch Eric Engler ersetzt.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.036 Sekunden  (radnet)