Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 0 Gäste und 439 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Maximilian Levy wurde an der Schulter operiert. Foto: Michael Deines
07.09.2016 13:19
Levy erfolgreich an der Schulter operiert

Birkenwerder (rad-net) - Nach seiner Teilnahme an den Olympischen Spielen sowie den Deutschen Bahn-Meisterschaften wurde Maximilian Levy erfolgreich an der Schulter operiert. In der Asklepios-Klinik in Birkenwerder wurden dem 29-Jährigen alle Schrauben und eine Platte entfernt, die seine rechte Schulter nach dem Schlüsselbeinbruch bei der Bahn-Weltmeisterschaft 2014 stabilisierten.

«Ich habe alles gut überstanden. Am Mittwoch kann ich wieder nach Hause und Samstag geht es ab in den Urlaub», sagte Levy nach dem Eingriff. In dieser Saison sind für Maximilian Levy keine weiteren Rennseinsätze vorgesehen. 2017 will er wieder auf die Bahn zurückkehren. «Ich habe mir [bei der DM, Anm. d. Red.] gezeigt, dass ich es noch drauf habe. Da geht in Zukunft noch einiges.»

Operiert wurde auch Levys Erdgas.2012-Teamkollege Erik Balzer. Ihm wurde bereits Ende Juli eine ein Zentimeter große Zyste im fünften Lendenwirbel entfernt. «Diese Zyste hat mit den Ischias-Nerv abgedrückt. Die Operation ist nach Plan verlaufen und ich habe mich davon schon gut erholt», so Balzer, der bereits wieder im Training ist und bei der Bahn-Europameisterschaft im Oktober starten will.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.020 Sekunden  (radnet)