Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Antidoping
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 363 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Marcel Kittel gewann die dritte Etappe der belgischen Rundfahrt Drei Tage von Panne trotz Sturz. Foto: Archiv/David Stockman
19.04.2017 11:52
Marcel Kittel ist Sportler des Monats März

Hagen (rad-net) - Marcel Kittel (Etixx-Quick Step) ist der Radsportler des Monats März. Bei der Abstimmung der User von rad-net setzte sich der Sprinter knapp vor André Greipel (Lotto-Soudal) und Sabine Spitz (WIAWIS) durch. Kittel konnte die Etappe 3a der Drei Tage von De Panne unter besonderen Umständen gewinnen und bewies damit seinen Kampfeswillen: 15 Kilometer vor dem Ziel war er noch in einen Sturz verwickelt, rappelte sich aber schnell wieder auf, fuhr ins Feld zurück und ließ im Sprint schließlich Alexander Kristoff (Katusha-Alpecin) und Sacha Modolo (UAE Emirates) hinter sich.

Neben dem Radsportler des Monats haben auch zwei Teilnehmer der Abstimmung gewonnen. Peter Maurer kann sich über eine Flasche «SIGG Hot&Cold 0,5 l» und Kerstin Stiglitz über drei Displays «INNOBAR Leinsamen» freuen.

Die «Hot&Cold»-Linie von SIGG ist gefertigt aus hochwertigem 18/8-Edelstahl und besitzt eine doppelwandige Vakuum-Isolierung. Dadurch halten heiße sowie kalte Getränke über mehrere Stunden ihre Temperatur. Erhältlich ist die Hot&Cold in den Größen 0,3, 0,5, 0,75 und 1 Liter. Speziell die Teeliebhaber kommen mit den beiden kleineren Größen auf ihre Kosten: sie sind mit einem herausnehmbaren Teefilter bestückt. Ob auf Reisen, in der Stadt oder beim Sport, die SIGG H&C Accent Edition macht bei jeder Aktivität eine tolle Figur und sorgt für ein exklusives Trinkerlebnis.

Hungerattacken und Leistungseinbrüche sind jetzt passé - wirklich langanhaltende Energie, ohne zu schnell wirkende Zuckerarten oder Kohlehydrate, dafür mit einer gesunden Alternative, kombiniert mit Mandeln und Kernen: das verspricht der Energieriegel von «INNOBAR». Für seine spezielle und innovative Zusammensetzung hat Innobar den ISPO AWARD gewonnen. Der nährstoffreiche und knusprige Energiesnack ist in seiner Zusammensetzung einzigartig. Er basiert auf Isomaltulose, einem funktionellen Zucker, der aus fermentiertem Rübenzucker gewonnen wird. Die beiden Einfachzucker Glukose und Fruktose werden dabei neu verknüpft, sodass eine festere Verbindung entsteht, die anschließend langsamer gespalten wird. Damit steht dem Körper über einen längeren Zeitraum ausreichend Energie zur Verfügung und die körpereigene Fettverbrennung wird gleichzeitig angekurbelt. Innobar liefert nicht nur lang anhaltende Energie, sondern ist dazu nährstoffreich, vegan, natürlich, ohne Zusatzstoffe, glutenfrei, knusprig, lecker und gesund.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)