Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 464 Gäste und 31 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Jaroslav Kulhavy bleibt beim Specialized Racing Team. Foto: Armin M. Küstenbrück
08.01.2015 12:33
MTB: Rabon beendet Karriere - Kulhavy verlängert bei Specialized

Prag (rad-net) - Ein Jahr nach seinem Wechsel vom Straßenrennsport aufs Mountainbike hat der Tscheche Frantisek Rabon sein Karriere-Ende verkündet. Wie auf sport.idnes.cz zu lesen ist, hat Rabon vom Specialized Racing Team keinen Vertrag mehr angeboten bekommen. Vor einem Jahr war der 31-Jährige aufs Mountainbike gewechselt und hatte an der Seite von Christoph Sauser das Cape Epic als Zweiter hinter Robert Mennen/Kristian Hynek (Topeak-Ergon) beendet.

Der Prager ist in seiner Karriere für das Team T-Mobile, für den Nachfolger Highroad/HTC Columbia und von 2012 bis 2013 noch für Omega Pharma-Quick Step gefahren. 2010 hatte er für HTC Columbia die Murcia-Rundfahrt gewonnen.

Er wäre noch weiter gefahren, heißt es in dem Text auf der tschechischen Webseite, doch ein Angebot, das ihn zum Weiterfahren genügend motiviert hätte, sei nicht dabei gewesen. Weder von Straßenteams noch von MTB-Teams. «Das war der eine Grund. Der andere ist, dass ich nach 18 Jahren Rennsport auch etwas müde geworden bin», wird Rabon zitiert.

Auch seine tschechische Landsfrau Tereza Hurikova, Marathon-Europameisterin auf dem Mountainbike, bekam vom Specialized Racing Team kein Angebot mehr. Sie wechselte zur tschechischen Bike-Marke Superior.

MTB-Olympiasieger und Marathon-Weltmeister Jaroslav Kulhavy hat dagegen seinen Vertrag mit Specialized Racing um ein weiteres Jahr verlängert.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.023 Sekunden  (radnet)