Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 947 Gäste und 65 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Simon Andreassen ist in Stellenbosch schwer gestürzt. Foto: Archiv/Erhard Goller
28.02.2018 12:26
MTB: Simon Andreassen stürzt in Stellenbosch schwer

Stellenbosch (rad-net) - Der dänische U23-Mountainbiker Simon Andreassen ist am Dienstag in Südafrika schwer gestürzt. Der zweifache Junioren-Weltmeister trug bei dem Trainingssturz in Stellenbosch schwere Verletzungen im Gesicht davon. Ein Foto, das er auf Instagram postete, sieht fürchterlich aus.

Dem Post nach haben Florian Vogel, Marcel Guerrini und Matt Lombardi erste Hilfe geleistet. Der Sturz ereignete sich laut Vogel nicht auf dem Stellenbosch-Weltcup-Kurs. Andreassen schreibt, dass er im Krankenhaus aufgewacht sei, «mit großen Schmerzen». Wie er dahin gekommen sei, habe er nicht gewusst. Die Röntgenbilder hätten einen gebrochenen Wangenknochen ergeben und eine große Prellung. «Ich habe wirklich Glück gehabt», schreibt Andreassen und bedankt sich bei den Helfern.

«Fahre Trails niemals allein und benutze immer einen Helm», schreibt er noch als Mahnung.

Wie lange er mit dieser Verletzung außer Gefecht sein wird, darüber vermerkt er noch nichts.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.009 Sekunden  (radnet)