Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 661 Gäste und 20 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



03.08.2015 08:30
Nach Unfall bei Clasica San Sebastian: BMC kündigt rechtliche Schritte an

San Sebastian (rad-net) - Das BMC Racing Team um Teammanager Jim Ochowicz hat nun angekündigt rechtliche Schritte gegen den Veranstalter der Clásica San Sebastian sowie den Weltradsportverband einzuleiten, nachdem Greg Van Avermaet im Finale in Führung liegend von einem Begleitmotorrad zu Fall gebracht worden war und so all seiner Siegchancen beraubt wurde.

«Das war kein Sportunfall. Das war reine Fahrlässigkeit und kostet dem Team aufgrund der nicht vorhandenen Medienberichterstattung Millionen von Dollar. Daher werden wir alle möglichen rechtlichen Schritte in Erwähung ziehen», so Ochowicz.

«Dies ist bereits das zweite Mal in diesem Jahr, dass wir in einen Unfall mit einem lokalen Organisator eines WorldTour-Rennens verwickelt sind.» Und besonders ärgert Ochowicz, wie mit dem Vorfall umgegangen wird. «Die UCI war nie da, um das Problem zu lösen. Das fällt auf die lokalen Rennorganisationen von WorldTour-Rennen und die UCI zurück, die dadurch nicht für eine sichere Rennumgebung sorgen», begründet Jim Ochowicz den Schritt.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)