Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 196 Gäste und 3 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



RV Obernfeld 1 mit André (li.) und Raphael Kopp im Spitzenspiel gegen Weltmeister RMC Stein. Foto: privat
25.02.2018 10:17
Obernfeld 1 verteidigt Führung in 1. Radball-Bundesliga

Gärtringen/Waldrems (rad-net) - Der RV Obernfeld 1 mit André und Raphael Kopp hat am zweiten Spieltag der 1. Radball-Bundesliga in Gärtringen und Waldrems seine Tabellenführung verteidigt. Die Weltmeister vom RMC Stein (Bernd und Gerhard Mlady) zeigten sich verbessert und kletterten auf den dritten Platz.

Mit Spannung wurde das Spitzenspiel zwischen den Bundesliga-Führenden Obernfeld 1 und Stein, die keinen so guten Start in die Serie erwischt hatten, erwartet. Das Spiel ging mit einem 3:3-Uentschieden zu Ende. Die weiteren Spiele konnten sowohl Obernfeld als auch Stein gewinnen. Die Kopps setzten sich 7:3 gegen RSV Waldrems 1 (Björn Bootsmann/Marcel Schüle) und 5:0 gegen RSV Waldrems 2 (Christian und Martin Frey) durch. Die Mlady-Cousins besiegten RSV Waldrems 2 6:4, Obernfeld 2 (Manuel Kopp/Jens Krichbaum) 8:0 und RSV Krofdorf (Sascha Götz/Luca Wagner) 8:2.

Krofdorf, das gerade erst in die 1. Bundesliga aufgestiegen ist, präsentierte sich erneut stark und mussten in seinen vier Spielen nur eine Niederlage - gegen Stein - hinnehmen. Die Spiele gegen Obernfeld 2 (3:2), Waldrems 1 (4:2) und Waldrems 2 (4:1) konnten gewonnen werden.

In der Tabelle führt RV Obernfeld 1 damit mit 19 Zählern mit einem Punkt Vorsprung vor dem RSV Krofdorf, der sich vom dritten auf den zweiten Platz verbesserte. Der RMC Stein, der nach dem ersten Spieltag nur auf Rang acht lag, findet sich mit nun 14 Punkten auf dem dritten Rang wieder, hat aber bereits fünf Punkte Rückstand zur Spitze. RSV Waldrems 1, das als Tabellenzweiter gestartet war, rutschte nach nur einem Sieg auf den fünften Rang ab.

Ergebnisse und Tabelle


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)