Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 527 Gäste und 12 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Der Deutsche U23-Meister Max Kanter wurde Tageszweiter bei der Olympia's Tour. Foto: Sunweb
13.09.2018 18:40
Olympia's Tour: Kanter spurtet auf Platz zwei

Hellendoorn (rad-net) - Nach seinem Erfolg gestern, hat Max Kanter (Development Team Sunweb) bei der Olympia's Tour (UCI 2.2U) einen weiteren Tagessieg knapp verpasst. Auf der dritten Etappe spurtete der Deutsche U23-Meister hinter Giacomo Ballabio aus Italien, der sich als Ausreißer zeitgleich vor dem Peloton ins Ziel rettete, auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Belgier Alfdan de Decker.

Ballabio war auf der letzten von drei finalen Runden um Hellendoorn aus dem Feld entkommen. Eigentlich sah es danach aus, als würde er wieder eingeholt werden, doch auf den letzten Metern hatte der 20-Jährige noch genügend Kraftreserven, um sich vor dem Feld zu behaupten und holte sich nach 183,4 Kilometern von Gieten nach Hellendoorn den Tagesieg.

Im Gesamtklassement verteidigte Julius Johansen (ColoQuick) mit vier Sekunden Vorsprung auf Ide Schelling (SEG Racing Academy) seine Führung, während Kanter weiter Boden gutmachte. Auf Rang drei liegend hat er nur noch sechs Sekunden Rückstand zu Platz eins. Zudem hat Kanter weiterhin die Führung in der Sprintwertung inne.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)