Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 493 Gäste und 4 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



28.07.2012 11:37
Olympisches Straßenrennen gestartet - «Strecke schwieriger als sie aussieht»

London (rad-net) - Das erste Radrennen bei den Olympischen Spielen in London ist gestartet. Pünktlich um 11 Uhr hiesiger Zeit gingen die 144 Rennfahrer in das 250 Kilometer lange Rennen.

Wie das Rennen ausgeht, wird jedoch spannend sein. «Die Strecke ist schwieriger als sie aussieht», kommentierte UCI-Präsident Pat McQuaid. «Ich habe die Strecke ausgesucht. In den frühen 70ern bin ich hier aufs College gegangen und bin viel auf diesen Straßen radgefahren, auch über den Box Hill.»

Der deutsche Kapitän André Greipel ist sich jedoch sicher, dass die Strecke «schwer, aber machbar» ist. «Der Berg ist nicht so schwer, wie einige glauben, aber es gibt einige enge Passagen», so Greipel.

«Es kommt eine Gruppe mit vielleicht 25, 30 Fahrern an.» Darin soll auch, so hofft der Sportliche Leiter, Jan Schaffrath, Greipel fahren, denn der vierfache Tour-de-France-Etappensieger ist Kapitän der deutschen Mannschaft. «Alle für Greipel, das ist und bleibt unsere Marschrichtung», so Schaffrath.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)