Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 750 Gäste und 30 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Christoph Pfingsten hatte eigentlich mit seinem Karriere-Aus gerechnet, fährt aber doch weiter bei Bora-hansgrohe. Foto: Patrick Seeger
12.10.2018 11:22
Pfingsten verlängert bei Bora-hansgrohe - Kader für 2019 komplett

Raubling (rad-net) - Das deutsche WorldTour-Team Bora-hansgrohe hat nun auch den Vertrag mit Christoph Pfingsten verlängert. Der 30-Jährige wird ein weiteres Jahr bei dem Team um Peter Sagan fahren. Dies teilte das Team ejtzt mit. Damit ist der Kader für die kommende Saison komplett: Insgesamt 27 Fahrer aus zehn Nationen, darunter acht Deutsche, bilden das Team Bora-hansgrohe 2019.

Pfingsten fährt bereits seit 2015 für die Mannschaft, als sie noch als Professional-Continental-Team unter dem Namen Bora-Argon 18 lief.

Die Mannschaft verlassen werden Michael Kolar, der seine Karriere im Sommer beendet hat, sowie Alex Saramotins und Matteo Pelucchi. Neu hinzukommen das deutsche Nachwuchstalent Maximilian Schachmann, Jempy Drucker und Oscar Gatto.

«Ich denke, wir haben für 2019 eine sehr gute Mannschaft zusammenstellen können. Generell unterstreichen wir mit acht deutschen Fahrern unsere Heimat und Rolle für den deutschen Radsport», sagt Teammanager Ralph Denk. «Ich bin zuversichtlich, dass wir 2019 an unsere Erfolge dieser Saison anknüpfen können. Bei den Grand Tours haben wir sicherlich auch noch Luft nach oben.»

BORA–hansgrohe 2019:
Pascal Ackermann, Erik Baska, Cesare Benedetti, Sam Bennett, Maciej Bodnar, Emanuel Buchmann, Marcus Burghardt, Jempy Drucker, Davide Formolo, Oscar Gatto, Felix Großschartner, Peter Kennaugh, Leopold König, Patrick Konrad, Rafal Majka, Jay McCarthy, Gregor Mühlberger, Daniel Oss, Christoph Pfingsten, Pawel Poljanski, Lukas Pöstlberger, Juraj Sagan, Peter Sagan, Maximilian Schachmann, Andreas Schillinger, Michael Schwarzmann, Rüdiger Selig

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)