Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 537 Gäste und 14 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Der Präsident des Berliner Radsport Verband e.V., Günter Polauke, tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Foto: Archiv/ Werner Schulze
22.05.2012 17:23
Präsident des Berliner Radsport Verband tritt zurück

Berlin (rad-net) - Der Präsident des Berliner Radsport Verband e.V., Günter Polauke, tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Dies gab der Verband jetzt bekannt. Als Grund gab Polauke an, dass seine «Idee und Vision von der Führung und Entwicklung eines modernen Radsportverbandes mit engagierten, auf das Gemeinwohl zielenden Vereinen in nicht ausreichenden Maß mitgetragen wird.» Weiter fuhr Polauke fort: «Für die weitere, offene und kritische Auseinandersetzung zur Durchsetzung meiner Gedanken und Ideen reicht meine Kraft nicht mehr aus.»

Der 63-jährige Polauke war am im Februar 2011 bei der Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verband als Nachfolger des langjährigen Präsidenten Wolfgang Scheibner gewählt worden. Zu Polaukes Zielen gehörten «den Radsport in allen Facetten weiterzuentwickeln, vor allem die Nachwuchsgewinnung zu forcieren und dem erkennbaren Stagnationsprozess entgegenzuwirken».

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)