Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 192 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Rick Zabel (li.) im neuen Werbespot von Alpecin. Screenshot: rad-net
29.12.2017 14:40
Rick Zabel spielt Hauptrolle in Alpecin-Werbespot

Bielefeld (rad-net) - Rick Zabel (Katusha-Alpecin) ist derzeit in der Hauptrolle eines Werbespots von Alpecin in der Fernsehwerbung zu sehen. In 54 Ländern wird die Werbung, von der jetzt auch ein «Making of» veröffentlicht wurde, ausgetrahlt.

Der neue TV-Spot von Alpecin zeigt Zabel, wie er versucht einen jungen Mann zu motivieren, von der Couch aufzustehen, um sich für einen der limitierten Plätze im «Team Alpecin» für Jedermänner zu bewerben. «Zur Zielgruppe für dieses Projekt zählen Hobbyradsportler oder solche, die es noch werden wollen», heißt es in einer Mitteilung von Alpecin. «Wer dem Bewerbungsaufruf folgt, hat die Chance, für die kommende Saison wie ein Profi ausgestattet zu werden.»

«Das absolute Highlight steht im Sommer auf dem Programm. Das 14-köpfige Team aus Hobbysportlern wird zur Tour de France fahren», kündigt Jörg Ludewig an. Der ehemalige Radprofi verantwortet das Projekt bereits im zehnten Jahr. Die Teilnehmer werden dann in der kommenden Saison die «L'Etape du Tour» bestreiten - also auf einer originalen Etappe unterwegs sein, bevor das Profi-Peloton diese Etappe absolviert.

«Der TV-Spot mit Rick Zabel schafft es, echte Botschaften der Marke Alpecin zu transportieren und ist gleichzeitig eine ganz andere und motivierende Ansprache an die Zielgruppe», freut sich Ludewig.

Zum Werbespot auf Youtube...

Zum Making of auf Youtube...


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)