Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 538 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Die neu gestaltete BMX-Track im Berliner Mellowpark. Foto: Hans Friedrich
11.06.2015 10:15
Sichtungsrennen weiht neu gestaltete BMX-Strecke im Berliner Mellowpark ein

Berlin (rad-net) - Am kommenden Samstag und Sonntag, den 13. und 14. Juni, veranstaltet der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) auf der neu gestalteten BMX-Rennstrecke des Mellowpark in Berlin-Köpenick ein Sichtungsrennen, das Hochspannung und spektakuläre Unterhaltung verspricht.

Für das Sichtungsrennen finden sich Deutschlands beste BMX-Race-Fahrerinnen und -Fahrer im Mellowpark ein. Das Rennen soll vor allem dem BDR und den Bundestrainern des deutschen BMX-Teams dazu dienen, neue Talente zu sichten, Trainingserfolge zu bewerten und das Leistungspotential der Teilnehmer einzuschätzen. Schließlich steht schon im Juli die Weltmeisterschaft in Belgien an, so dass sich hier sicherlich alle in Bestform präsentieren werden.

Grundvoraussetzung für eine solche Leistungsschau unter Wettkampfbedingungen, ist natürlich eine professionell gestaltete Strecke, die den internationalen Standards entspricht. Nach dem ersten UCI BMX-Supercross vergangenes Jahr in Deutschland wurde die Track komplett umgebaut. Die neue Strecke wird nun mit dem Sichtungsrennen eingeweiht. Dank der Unterstützung durch das Land Berlin bietet der Kurs auf dem Gelände des Mellowpark optimale Bedingungen. Die neu gestaltete Strecke ist in enger Zusammenarbeit mit dem Bundestrainer Florian Ludewig entstanden.

Wenn also im Mellowpark am kommenden Wochenende die Ampeln der Startrampe auf Grün schalten und das Start-Gatter nach unten klappt, stehen sportlichen Höchstleitungen der Athleten und begeisterten Anfeuerungen der Zuschauer nichts mehr im Weg. Wer selbst die Strecke ausprobieren möchte kann am Sonntag selbst am Hobbyrennen teilnehmen. Die Mindestvoraussetzungen sind ein BMX-Rad, lange Kleidung, Handschuhe und ein Fullface Helm. Die Startgebühr pro Teilnehmer in allen Klassen beläuft sich auf fünf Euro.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.019 Sekunden  (radnet)