Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 593 Gäste und 13 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Die Fahrer des Teams Embrace the World bei der Tour International des Zibans. Foto: Embrace the World
30.01.2018 12:03
Stauder spurtet bei Tour International des Zibans auf den zweiten Platz

Tolga (rad-net) - Auf der Schlussetappe der 1. Tour International des Zibans (UCI 2.2) in Algerien ist Benjamin Stauder (Embrace the World) auf den zweiten Platz gespurtet. Nach 146 Kilometern von Biskra nach Tolga musste sich der 30-Jährige nur Lokalmatador Youcef Reguigui (Sovac-Natura4Ever) geschlagen geben, der damit seinen zweiten Tagessieg bei der Rundfahrt feierte. Abel Tweldemedhn aus Eritrea wurde Dritter.

Der Gesamtsieg ging derweil an den Marokkaner Abdellah Hida, der bereits auf der ersten Etappe Teil einer Ausreißergruppe war und zunächst auf dem zweiten Gesamtrang lag. Als der bis dahin Führende, Auftaktsieger Aitor Escobar aus Spanien, auf der dritten Etappe den Anschluss verlor, übernahm Hida das Führungstrikot.

Der 27-Jährige siegte schließlich mit 1:10 Minuten Vorsprung auf Teweldemedhn und Florian Deriaux (Sovac-Natura4Ever). Bester Deutscher in der Gesamtwertung Stauders Teamkollege Kevin Vogel, ebenfalls mit 1:10 Minuten Rückstand zum Sieger.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.028 Sekunden  (radnet)