Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 677 Gäste und 21 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Das Team Sunweb beim Zieleinlauf des Mannschaftszeitfahren in Madrid. Foto: Unipublic/Vincent Bosch
15.09.2018 18:46
Sunweb gewinnt Mannschaftszeitfahren der Madrid Challenge

Madrid (rad-net) - Die Frauen des Teams Sunweb haben zum Auftakt der zweitägigen Madrid Challenge by la Vuelta das Mannschaftszeitfahren gewonnen. Das sechsköpfige Team um die Deutsche Meisterin Liane Lippert und Zeitfahr-Europameisterin Ellen van Dijk war auf der 12,6 Kilometer langen Strecke mit Start und Ziel in Boadilla del Monte in 17:40 Minuten am schnellsten.

Dahinter reihten sich die Teams Wiggle-High5 mit Lisa Brennauer und Mitchelton-Scott mit 18 beziehungsweise 46 Sekunden Rückstand ein.

Im Gesamtklassement führt Leah Kirchmann, die als erste Fahrerin ihres Teams Sunweb desn Zielstrich überquerte, zeitgleich vor ihren Teamkolleginnen Coryn Rivera und Ellen van Dijk. Liane Lippert ist Vierte.

Morgen wird das Peloton das bereits bekannte Rundstreckenrennen in der Innenstadt von Madrid bestreiten. Es umfasst in diesem Jahr 17 Runden zu je 5,8 Kilometern - also zwei mehr als im Vorjahr. Der Kurs führt rund um den legendären Plaza Cibeles, den Paseo de la Castellana, den Plaza de Colón, die Gran Via und das Prado-Museum.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.016 Sekunden  (radnet)