Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 676 Gäste und 15 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Eleonora Farina gewann das letzte Rennen des European Downhill Cups 2017. Foto: Archiv/Rick Schubert
05.12.2017 12:28
Termine der iXS Downhill-Serien 2018 stehen fest

Hagen (rad-net) - Der Rennkalender der iXS Downhill Cup Serien und des Specialized Rookies Cups für die Saison 2018 steht. Insgesamt stehen 20 Rennen auf dem Plan, wobei es im iXS Downhill Cup eine große Änderung der Struktur geben wird.

Der iXS European Downhill Cup geht im nächsten Jahr bereits in die elfte Saison. Los geht es bereits im April. Maribor eröffnet die Saison eine Woche vor dem Weltcupdebüt in Losinj, so dass sich die Veranstalter große Namen in den Startlisten erhoffen. Weiter geht es dann zwei Monate später erneut in Slowenien, diesmal aber in Kranjska Gora. Der dritte Lauf findet dann in Abetone statt, einem Ort, der im iXS Cup völlig neu ist, aber beispielsweise durch die Italienische Meisterschaft schon Bekanntheit erlangen konnte. Ende Juli geht es dann wie gewohnt nach Spicak, wo 2017 eine neue Strecke für viel Begeisterung sorgen konnte. Den Abschluss findet die Serie dann erstmalig in Brandnertal, terminlich zwischen Weltcupfinale und Weltmeisterschaft gelegen.

Ab der kommenden Saison wird es eine strukturelle Veränderung im iXS Downhill Cup geben. Der iXS European Downhill Cup und der Specialized Rookies Cup bleiben unangetastet und werden weiterhin unverändert fortgesetzt. Hingegen werden die nationalen Serien, iXS German Downhill Cup und iXS Swiss Downhill Cup, zusammengefasst. Damit wollen die Veranstalter «auf das veränderte Nutzerverhalten der Teilnehmer» reagieren. Mit der nun unter dem Namen iXS Downhill Cup geführten Serie werden alle Rennen ausgetragen, die eher nationalen Charakter haben. Die Gesamtwertung der Deutschen wird in Thale geehrt, wobei aus allen Rennen fünf Ergebnisse eingebracht werden können. Die Siegerehrung für Schweizer findet dann in Bellwald statt, hier werden ebenfalls fünf Ergebnisse gewertet.

Nachdem der Specialized Rookies Cup presented by iXS im vergangenen Jahr schon auf sechs Rennen ausgeweitet wurde, sind nun auch für 2018 wieder sechs Veranstaltungen geplant. «Um dem Nachwuchs einen gehörigen Erfahrungsvorsprung zu ermöglichen, werden nun wieder neben den üblichen Rennen zwei neue Strecken integriert», so die Organisatoren. Erstmalig wird ein Stopp der Serie in Südtirol ausgetragen. Das Finale wird im September dann in Schöneck ausgefahren, also einem Ort, der noch nie Teil einer der Serien war. Weiterhin sollten sich alle Nachwuchsfahrer das Highlight der Saison im Kalender anstreichen: Wie immer werden am Sonntag des ersten Augustwochenendes im Rahmen des MTB-Nachwuchsfestivals in Serfaus-Fiss-Ladis die iXS International Rookies Championships ausgetragen.
iXS European Downhill Cup 2018
13.-15. April: Maribor (Slowenien)
15.-17. Juni: Kranjska Gora (Slowenien)
29. Juni-1. Juli: Abtone (Italien)
20.-22. Juli: Spicak (Tschechien)
31. August-2. September: Brandnertal (Österreich)

iXS Downhill Cup 2018
11.-13. Mai: Winterberg (Deutschland)
19.-21. Mai: Willingen (Deutschland)
22.-24. Juni: Klinovec (Tschechien)
27.-29. Juli: Ilmenau (Deutschland)
17.-19. August: Bad Tabarz (Deutschland)
24.-26. August: Wiriehorn (Schweiz)
14.-16. September: Innsbruck (Österreich)
28.-30. September: Thale (Deutschland)
5.-7. Oktober: Bellwald (Schweiz)

Specialized Rookies Cup
10.5.: Winterberg (Deutschland)
9.-10. Juni: Steinach (Deutschland)
7.-8. Juli: St. Kassian/Alta Badia (Italien)
14.-15. Juli: Saalbach (Österreich)
3.-4. August: Serfaus-Fiss-Ladis (Österreich)
8.-9. September: Schöneck (Deutschland)

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.007 Sekunden  (radnet)