Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 526 Gäste und 7 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Geraint Thomas hat bei Paris-Nizza die Spitze übernommen. Foto: Luis Forra
12.03.2016 17:40
Thomas löst Matthews an der Spitze von Paris-Nizza ab

La Madone d'Utelle (dpa) - Der Brite Geraint Thomas geht als Spitzenreiter in die siebte und letzte Etappe der Radfernfahrt Paris-Nizza.

Dem Profi aus der britischen Sky-Mannschaft reichte im Ziel der 6. Etappe auf dem Madone d'Utelle nach einer 15,3 Kilometer langen Schlusssteigung der zweite Platz im Tagesklassement, um dem Australier Michael Matthews das Gelbe Trikot abzunehmen. Den heiß umkämpften Tagessieg nach 177 Kilometern sicherte sich der Russe Igor Zakarin mit einer Radlänge Vorsprung auf Thomas.

Vor der Schlussetappe über 134 Kilometer rund um Nizza hat der Brite ein 15-Sekunden-Polster auf den Spanier Alberto Contador, der am Samstag mit Rang drei, eine Sekunde hinter den beiden Führenden, zufrieden sein musste. Fraglich ist, ob der zweifache Gewinner der Tour de France die Lücke zu Thomas im Finale noch schließen kann.

Contador hatte am Schlussanstieg dreimal attackiert, seine Begleiter aber nicht abschütteln können. Im Schlussspurt leistete er sich noch einen kleinen Fehler, der ihn den möglichen Tagessieg und Bonifikationssekunden kostete.

Homepage Paris-Nizza


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.030 Sekunden  (radnet)