Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 759 Gäste und 36 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



21.08.2018 13:41
Tour de Respect ehrt Albert Richter

Köln-Ehrenfeld (rad-net) - Auch in 2018 startet die Tour de Respect wieder in Köln. Die privat organisierte Etappenfahrt führt in sechs Tagesabschnitten von Köln nach Paris und erinnert an die Geschichte Albert Richters, der im Dritten Reich Aufgrund seiner offenen Loyalität seinem französischen Trainer gegenüber getötet wurde. Die Veranstalter möchten darauf aufmerksam machen, in unserer heutigen Zeit für ein respektvolles und tolerantes miteinander einzustehen.

Die Tour startet am 20. September in der Sömmerinstraße 74, am Geburtshaus Albert Richters, in Köln-Ehrenfeld und führt auf der ersten Etappe von Köln nach Aachen. Der Veranstalter lädt alle Unterstützer dazu ein, die Tour von Köln nach Paris für einige Kilometer zu begleiten und ihre Solidarität mit der Aktion zu bekunden. Zielorte der Tour sind Aachen (20.09.), Lüttich (21.09.), Charleroi (22.09.), Saint-Quentin (23.09.), Compiegne (24.09.) und schließlich Paris am 25. September.

Die Französische Staatsministerin Nathalie Loiseau und der Deutsche Staatsminister Michael Roth, die beide die Beauftragten für die Deutsch-Französische Zusammenarbeit sind, übernehmen die Schirrmherrschaft der Veranstaltung.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.015 Sekunden  (radnet)