Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 543 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



23.06.2018 15:33
Tour: Fahrt auf den Aubisque gefährdet

Lourdes (rad-net) - Die Strecke der letzten Bergetappe der diesjährigen Tour de France wird womöglich nicht befahrbar sein. Nach einem Erdrutsch sind rund 50 Meter der Straße auf dem Aubisque zerstört. Mit etwas mehr als einem Monat bis die 19. Etappe auf dem Programm steht, warten die lokalen Behörden in den Pyrenäen auf einen Kostenvoranschlag. Man stehe aber auch in Kontakt mit dem Tour-Veranstalter A.S.O., mögliche Alternativrouten auszuarbeiten.

Am 27. Juli soll die 200,5 km lange Strecke des 19. Teilstücks von Lourdes nach Laruns über den Col d'Aspin, den Col du Tourmalet und schließlich den Col d'Aubisque führen. Da die 20. Etappe ein Zeitfahren ist und die 21. Etappe das traditionelle Finale in Paris ist, ist der Aubisque die letzte Gelegenheit für Kletterer zum Angriff.

Die Zeitung «La République des Pyrénées» berichtet, dass die Schwierigkeit darin bestehe, Felsen als Untergrund zu finden, um die Straße wieder zu fixieren.

Die Straße ist derzeit gesperrt und die Einheimischen sagen, dass sogar nicht nur die Tour-Route gefährdet ist, sondern die gesamte Sommerwirtschaft.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)