Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 436 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Sam Bennett gewann auch die zweite Etappe der Türkei-Rundfahrt. Foto: Brian Hodes/VeloImages
11.10.2017 18:22
Tour of Turkey: Bennett siegt erneut

Fethiye (rad-net) - Sam Bennett hat bei der 53. Presidential Tour of Turkey (UCI 2.UWT) seinen zweiten Tagessieg in Folge gefeiert. Der Ire vom Team Bora-hansgrohe baute damit auch seine Führung im Gesamtklassement aus und verteidigte das türkise Trikot.

Die zweite Etappe führte das Feld von Kumluca über 206 Kilometer nach Fethiye. Diese längste Etappe der diesjährigen Türkei-Rundfahrt wurde von Beginn an wieder aktiv gefahren und früh setzten sich Ausreißer ab. Erst zwölf Kilometer vor dem Zielort Ziel konnte das Peloton sie wieder stellen und es kam zu dem erwarteten Massensprint.

Sam Bennett war vor Edward Theuns (Trek-Segafredo) und Riccardo Minali (Astana) klar am schnellsten. «Es war ein langer Tag mit starkem Gegenwind. Wir konnten das Feld gut kontrollieren. Auch heute hatte jeder wieder seinen Anteil an disem Sieg und Sam einfach tolle Beine. Beide Etappen zu gewinnen und das Trikot zu verteidigen ist sehr schön», sagte der Sportliche Leiter von Bora-hansgrohe, Enrico Poitschke.

Im Gesamtklassement liegt Bennett jetzt zehn Sekunden vor Edward Theuns, der sich vom dritten auf den zweiten Platz verbesserte. Dritter ist Marco Benfatto (Androni-Sidermec-Bottechia) mit 14 Sekunden Rückstand.

Bennett Auftaktsieger in der Türkei


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.018 Sekunden  (radnet)