Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
rad-net Forum
Termine heute / Woche
Impressum
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 877 Gäste und 29 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Max Schrom auf der Intersolar Europe am Messestand von BDR-Sponsor «JA Solar» beim Hochsprung mit dem Rennrad, mit dem er knapp 80 Zentimeter überspringt. Foto: BDR
13.06.2014 08:58
Trialbike-Shows erneut Publikumsmagnet am Messestand von «JA Solar»

München (rad-net) - Bei der Intersolar Europe in München hat am Messestand des BDR-Premiumsponsors «JA Solar» das Fahrrad wieder für reges Interesse gesorgt. Der mehrmalige Trial-Weltrekordhalter Max Schrom demonstrierte den mehr als 50000 Fachbesuchern sein Können.

Wie bereits vor zwei Wochen auf der Messe SNEC in Shanghai war Trial aufmerksamkeitserregender Show-Act für «JA Solar». Im Internationalen Congress Center München (ICM) stach der Stand unter den rund 1100 Ausstellern heraus. Max Schrom zeigte dem begeisterten Publikum, welche Tricks und Sprünge mit einem Trialbike möglich sind. Aber auch mit dem Rennrad wusste der 26-Jährige aus Darmstadt zu gefallen.

«Die Tricks von Max auf dem Rennrad machen ihn zum absoluten Ausnahmebiker. Er ist derzeit weltweit der einzige Fahrer, der auch ein Rennrad in seine Trialauftritte integriert und selbst damit noch knapp 80 Zentimeter im Hochsprung überspringt», sagt BDR-Referent Andreas Götz.

Während in Shanghai noch Raphael Pils dabei war, verteidigte der 19-Jährige diesmal in Neuburg an der Donau erfolgreich seinen Deutschen Meistertitel - knapp vor Lokalmatador Lucas Krell. Für Pils geht es direkt zum nächsten Höhepunkt: Im polnischen Walbrzych werden an diesem Wochenende die Trial-Europameisterschaften ausgetragen. Für Max Schrom stehen neben dem Studium letzte Vorbereitungen für einen TV-Auftritt auf dem Programm.

Video: Max Schrom mit dem Rennrad beim Road Bike Parkour ...

Raphael Pils verteidigt DM-Titel im Trial

Trials Weltcup: Pils in Krakau als Sechster bester Deutscher

Trial: 15-Jährige Nina Reichenbach feiert Sieg bei Weltcup-Debüt

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.008 Sekunden  (radnet)