Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 533 Gäste und 1 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



27.01.2012 18:51
UCI vergibt Bahn-WM 2013 und 2014 an Minsk und Cali

Koksijde (rad-net) - Die Bahn-Weltmeisterschaften werden 2013 im weißrussischen Minsk und 2014 in Cali in Kolumbien stattfinden. Dies beschloss die UCI heute auf einer Sitzung am Rande der Querfeldein-WM in Koksijde. Weiter wurde festgelegt, dass die Cross-WM, wie bereits vor zwei Jahren, 2015 wieder im tschechischen Tabor ausgetragen werden soll. Die Para-Cycling Straßen-WM findet 2014 in Greenville in South Carolina statt, und die Mountainbike-WM der Masters 2013 in Pietermaritzburg in Südafrika.

«Es ist gut, dass die Weltmeisterschaften in den nächsten Jahren nicht nur an bereits etablierten Orten ausgetragen werden. Greenville, Minsk und vor allem Cali, wo vor 19 Jahren die letzte WM in Lateinamerika stattgefunden hat, haben sich dafür entschieden, ihren Radsport-Enthusiasmus mit uns zu teilen», erklärte UCI-Präsident Pat McQuaid.

Bei der Sitzung bestätigte die UCI auch die Wiederaufnahme der Tour de Méditerraneen in die UCI Europe Tour und ratifizierte den Cross-Kalender für die Saison 2012/2013. Die Weltcuporte sind in der kommenden Cross-Saison Koksijde, Roubaix, Namur, Heusden-Zolder, Rom und Hoogerheide, die WM wird im US-amerikanische Louisville ausgetragen.

Der Verwaltungsausschuss bestätigte auch Änderungen der Vorschriften, die durch die Einführung einer Mountainbike Marathon-Serie notewndig geworden waren sowie zwei neue Veranstaltungen für das Cross-Country-Ausscheidungsfahren im Rahmen des MTB-Weltcups.


Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)