Amtliche     BDR-Einsätze     Kontakt BDR     Suchen     Mein Konto  
Hauptmenü 
Lizenzverwaltung/-anträge
BDR
Radsportjugend
Landesverbände
Disziplinen
Termine
Ergebnisse
Regularien/Formulare
Leistungsdiagnostik
Radreisen
Radsporthandel
Termine heute / Woche
Impressum
Datenschutz
RSS-Feed  
Mein Konto
Home


Hot Links 
rad-net Hallenradsportportal
Das rad-net Breitensport-Portal
Breitensport-Termine
rad-net Vereinssuche
Rennsportergebnisse
ROSE-Ranglisten powered by rad-net
MTB-Ranglisten powered by rad-net
Wettkampfausschreibungen
rad-net Sportlerportraits
rad-net Teamportraits
MTB-Bundesliga
Straßen-Rad-Bundesliga 2013
BMX-Racing
Aktuelle Infos zu Deutschen Meisterschaften
BDR-Ausbildung

Wer ist online? 
Zur Zeit sind 460 Gäste und 2 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden

Login 
Benutzername

Passwort

Registrieren / Info



Das deutsche Trial-Nationalteam in Chengdu. Foto: privat
06.11.2018 17:19
Urban Cycling WM: Trialer fahren morgen um Staffel-Medaille

Chengdu (rad-net) - Am morgigen Mittwoch beginnen die UCI Urban Cycling Weltmeisterschaften im chinesischen Chengdu. Dort werden die Titel in den Radsport-Disziplinen Trial, Mountainbike Eliminator und BMX Freestyle Park vergeben. Den Auftakt machen morgen die Trial-Spezialisten mit dem Teamwettbewerb.

Die deutschen Farben in der Staffel vertreten Nina Reichenbach (Frauen), Dominik Oswald (Männer 20"), Andreas Strasser (Männer 26"), Noah Sandritter (Junioren 20") und Oliver Widmann (Junioren 26"). Sie hoffen, erneut für den Bund Deutscher Radfahrer (BDR) eine Medaille holen zu können.

Von Donnerstag bis Freitag stehen für die Trial-Fahrer in den verschiedenen Klassen die Halbfinals auf dem Programm, ehe am Samstag, den 10. November, die Entscheidungen fallen. Reichenbach ist Titelverteidigerin bei den Frauen und bei den Männern 20" rechnet sich Oswald als amtierender Vizeweltmeister Medaillenchancen aus.

Im Mountainbike Eliminator wird am Freitag um die Titel gefahren und im BMX Freestyle Park stehen am Freitag und Samstag die Qualifikationsläufe auf dem Programm, ehe am Sonntag das Finale stattfindet. Im BMX hat Lara Lessmann gute Chancen auf eine Medaille.

Zurück





Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, das unsere Seiten urheberrechtlich geschützt sind und ausschließlich zur persönlichen Information des Nutzers dienen. Jegliche Verwertung, Vervielfältigung, Weiterverbreitung oder Speicherung in Datenbanken unserer zur Verfügung gestellten Informationen sowie gewerbliche Nutzung sind untersagt bzw. benötigen eine schriftliche Genehmigung.

Erstellung der Seite: 0.017 Sekunden  (radnet)