ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR

Giro Nortorf 5.0 LV Schleswig-Holstein
Straße

Tag: So, 24.03.2013
Ort: 24589 Nortorf
Ausrichter: RSG Mittelpunkt Nortorf
Veranstalter: RSG Mittelpunkt Nortorf
Bemerkungen: Alle Infos unter www.rsg-mittelpunkt.de/giro-nortorf/.

Doppelveranstaltung mit www.rund-um-ascheffel.de am 23.03.2013. Unterkunft-Service nur unter www.tourismus-naturpark-westensee.de, Tel. 04392-89620, e-mail: land-erleben@t-online.de.

Veranstalter stellt keine neutralen Materialwagen zur Verfügung. Für die Rennen 1, 3, 7, 9 und 10 sind Materialwagen ab einer Stärke von 6 Team-Fahrern zugelassen. Registration und Identifikationsschilder in der Reihenfolge der Abholung an der Nummernausgabe. Fahrer muss Lizenz "Sportlicher Leiter oder Kommissär" vorweisen.

Fahrerinnen des Nachwuchsbereiches starten analog BDR-Sportordnung. Frauen können im Jedermann-Rennen starten.

B-Fahrer haben die Wahl zwischen Rennen 7 (B/C) oder Rennen 9 (KT/A/B)

Start nur mit vorliegender Lizenz möglich! Auf keinen Fall werden Bestätigungen über beantragte oder vergessene Lizenzen akzeptiert.

Zu R1-10: Wir versuchen die Siegerehrung unmittelbar im Anschluss an den Zieleinlauf durchzuführen - bitte die ersten drei Fahrer zum Empfang der Ehrengaben bereit halten.
Start/Ziel: Nortorf, Itzehoer Straße
Nummernausgabe: Nortorf, Itzehoer Straße, Ford-Autohaus
Umkleidelokal: Nortorf, Jahnstraße, Sporthalle Grundschule
WAV: Göran Mödebeck oder Vertreter
Veröffentlicht: 06.02.2013
UCI-Kalender:
Nennung bis: 17.03.2013, 23:59 Uhr
An: Bernd Schmidt
Straße: -
Wohnort: -
Telefon: -
Telefax: -
E-Mail: giro@rsg-mittelpunkt.de
Internet: www.rsg-mittelpunkt.de/giro-nortorf/
Bemerkung: Meldungen nur über das online-Meldesystem von rad-net.de.

Vorabüberweisung des Nenngeldes erforderlich an: Inh. RSG Mittelpunkt Nortorf, Kto 41825275, VR-Bank im Kreis Rendsburg eG, BLZ 21463603, BIC GENODEF1NTO, IBAN DE52214636030041825275.

Offene Nenngelder werden in der Meldeliste mit einem Euro-Zeichen vor dem Namen gekennzeichnet. Erstes Nenngeldupdate erst Anfang März. Nennungen ohne Vorabüberweisung des Nenngeldes werden am 15.03.13 von der Meldeliste genommen und gelten dann als Nachmeldungen. Abmeldung bei Erstattung des Nenngeldes bis zum 15.03.13 möglich.

Meldeliste wird permanent aktualisiert und auf der o.g. Homepage veröffentlicht. Bitte selbst kontrollieren.

Keine Zahlung von Antrittsgeldern o.ä., Nachfragen überflüssig.



Ausschreibung des Vorjahres ...
Erklärung der Rennklassen bzw. Kategorien
Wichtige Sportlerinformationen

10 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1: 3.10 Junioren U19
Nenngeld: -/Nachm. 7 € €
8 Rd. =80 km 80 km Straßenrennen Start: 09:00 Uhr MU19-05
Rd.länge: 10 km km; Strecke: Nortorf, Itzehoer Straße, Gnutz,Timmasper Landstraße, Großenheide, Timmasper Weg, Nortorf, Hofkamper Weg, Breslauer Straße, Itzehoer Straße; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3; Nachm.: 7 €


R. 2: 3.33 Senioren 3, 4
Nenngeld: -/Nachm. 10 € €
6 Rd. =60 km 60 km Straßenrennen Start: 09:02 Uhr MSE-06
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3. Die ersten drei Senioren IV-Fahrer erhalten zusätzlich Ehrengaben des Veranstalters.; Nenngeld: 10 €; Nachm.: 10 €


R. 3: 3.12 Jugend männlich U17
Nenngeld: -/Nachm. 5 € €
6 Rd. =60 km 60 km Straßenrennen Start: 10:40 Uhr MU17-03
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3. Online-Urkunde für alle Platzierten über RSG-Homepage; Nachm.: 5 €


R. 4: 3.14 Schüler U15
Nenngeld: -/Nachm. 5 € €
4 Rd. =40 km 40 km Straßenrennen Start: 10:42 Uhr
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wir R1; Ehreng.: Insgesamt 135 Euro für die Plätze 1-15. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (<25) wird die Anzahl der Preise reduziert. Ehrengaben für die Plätze 1-3. Online-Urkunde für alle Platzierten über RSG-Homepage.; Nachm.: 5 €


R. 5: 3.18 Schüler U11
Nenngeld: -/Nachm. 5 € €
1 Rd. =10 km 10 km Straßenrennen Start: 10:44 Uhr
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: Insgesamt 50 Euro für die Plätze 1-6. Ehrengaben für die Plätze 1-3. Online-Urkunde für alle Platzierten über RSG-Homepage.; Nachm.: 5 €


R. 6: 3.16 Schüler U13
Nenngeld: -/Nachm. 5 € €
3 Rd. =30 km 30 km Straßenrennen Start: 11:40 Uhr
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: Insgesamt 90 Euro für die Plätze 1-10. Bei zu geringer Teilnehmerzahl (<25) wird die Anzahl der Preise reduziert. Ehrengaben für die Plätze 1-3. Online-Urkunde für alle Platzierten über RSG-Homepage.; Nachm.: 5 €;
Bem.: Die ersten 5 km des Rennens werden neutralisiert gefahren.


R. 7: 3.6 Männer B-/C-Klasse (bis Saison 2018)
Nenngeld: -/Nachm. 10 € €
10 Rd. =100 km 100 km Straßenrennen Start: 12:26 Uhr MEL-15
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3.; Nenngeld: 10 €; Nachm.: 10 €


R. 8: 3.26 Jedermann
Nenngeld: -/Nachm. 10 € €
6 Rd. =60 km 60 km Straßenrennen Start: 12:28 Uhr
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: Ehrengaben für die Plätze 1-5. Weitere Altersklassen-Ehrungen siehe Homepage. Online-Urkunde für alle Teilnehmer.; Nenngeld: 10 € für BDR-Mitglieder, 20 € für Nicht-Mitglieder; Nachm.: 10 €;
Bem.: Jedermann ab Jg 94. Die BDR-Mitgliedschaft ist in geeigneter Form nachzuweisen, z.B. durch Radsport-Pass, RTF-Wertungskarte oder Vereins-Bestätigung. Erlaubt sind nur Rennräder. Lenkeraufsätze (wie beim Triathlon) oder Hörnchen sind nicht erlaubt. Ein Schnitt von mindestens 30 km/h wird vorausgesetzt.

Für die Ergebnisermittlung des Jedermann-Rennens werden Mylaps-Transponder eingesetzt. Ist ein eigener Transponder vorhanden, ist die Transponder-Nummer mit der Online-Anmeldung zu übermitteln und an der Nummerausgabe ein Pfand von 5 € für die Rückennummer zu zahlen. Ansonsten muss ein Transponder für 5 € Mietgebühr und 20 € Pfand geliehen werden. Bei Nichtrückgabe des Transponders werden 80 € in Rechnung gestellt. Die Anmeldung ist nur mit einer gültigen Adresse möglich. Personalausweis bereit halten.


R. 9: 3.4 KT und A-/B-Klasse (bis Saison 2018)
Nenngeld: -/Nachm. 10 € €
12 Rd. =120 km 120 km Straßenrennen Start: 14:11 Uhr MEL-14
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3.; Nenngeld: 10 €; Nachm.: 10 €


R. 10: 3.21 Senioren 2
Nenngeld: -/Nachm. 10 € €
7 Rd. =70 km 70 km Straßenrennen Start: 14:39 Uhr MSE-06
Rd.länge: 10 km km; Strecke: wie R1; Ehreng.: gem. Anhang B1 der WB Straße, Ehrengaben für die Plätze 1-3.; Nenngeld: 10 €; Nachm.: 10 €



Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen