ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR

3. Deutschland-Cup Cross auf dem Lärmschutzwall LV Baden
Querfeldein

Tag: So, 16.12.2018
Ort: 77694 Kehl-Auenheim
Ausrichter: Radsport-Team Lutz e.V.
Veranstalter: Radsport-Team Lutz e.V
Bemerkungen: Zur Zeitnahme und Ergebniserstellung kommt das Transpondersystem (Mylaps) des BRV zum Einsatz.
Bei eigenem Transponder bitte bei der Meldung Transpondernummer angeben.
Das Rennen wird auf dem Kurs der Deutschen Querfeldeinmeisterschaft 2021 ausgetragen!
Start/Ziel: An der Fohlenweide
Art: -
Nummernausgabe: An der Fohlenweide
Umkleidelokal: Sporthalle
WAV: Fritz Feucht
Veröffentlicht: 15.10.2018
Nennung bis: 08.12.2018, 23:59 Uhr
An: Jochen Lutz
Straße: Grießenstrasse 8a
Wohnort: 77694 Kehl-Zierolshofen
Telefon: 07853 1030
Telefax: -
E-Mail: radsportlutz@t-online.de
Internet: -
Bemerkung: Das Rennen ist mit der A-Wertung ausgeschrieben, doppeltes Preisgeld.

Anmeldung: Lizenz Fahrer ausschließlich über rad-net.de, Nachmeldungen am Tag der Veranstaltung werden bei der Startaufstellung nicht berücksichtigt. Hobby Fahrer können auch online über rad-net.de oder per Mail melden (Wichtig: Als User abgemeldet sein).


Meldungen ausschließlich über das Online-Meldesystem von rad-net.de.

Das Nenngeld für die Rennen 2, 5, 6 und 7 muss bis zum 10. Dezember auf folgendes Konto eingegangen sein:

Kontoverbindung:
rad-net GmbH
IBAN: DE19 3602 0186 0340 3595 26
Swift (BIC): HYVEDEMM360 bei der
HypoVereinsbank

Folgenden Verwendungszweck unbedingt vollständig angeben:

>> DCC-kehl, Vorname, Name, Verein/Team und Rennklasse <<

Meldungen mit fehlendem Zahlungseingang bzw. Zahlungseingänge ohne Meldung werden gem. Sportordnung behandelt.



Ausschreibung des Vorjahres ...
Erklärung der Rennklassen bzw. Kategorien
Wichtige Sportlerinformationen

12 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1

R. 1.1: Hobby
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
30 min olv Start: 09:45 Uhr
Strecke: Um und über den Lärmschutzwall, Strecke wie 2017.; Ehreng.: Sachpreise;
Bem.: Hobby m/w ab 16 Jahre ohne Lizenz mit Crossrad oder MTB


R. 2.1: Masters 3
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
30-40 min V300/10 nat Start: 10:30 Uhr
R. 2.2: Masters 4
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
30-40 min V100/3 nat Start: 10:30 Uhr
Ehreng.: Jede Klasse Blumen und Medaillen für Platz 1-3.;
Bem.: Das Nenngeld muss bis zum 10.12. vorab überwiesen werden


R. 3.1: Schüler U15 20 min V200/10 nat Start: 11:25 Uhr
R. 3.2: Schülerinnen U15 20 min V100/3 nat Start: 11:25 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: wie R2, jede Klasse Blumen und Medaillen für Platz 1-3


R. 4.1: Jugend männlich U17 30 min V400/12 nat Start: 12:10 Uhr
R. 4.2: Jugend weiblich U17 30 min V100/3 nat Start: 12:10 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: wie Rennen 2, in jeder Klasse Blumen und Medaillen für Platz 1-3


R. 5.1: Junioren U19
Nenngeld: 8,00 €/Nachm. 10,00 €
40 min V600/12 nat Start: 13:00 Uhr
R. 5.2: Masters 2
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
40 min V600/12 nat Start: 13:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Jede Klasse Blumen und Medaillen für Platz 1-3.;
Bem.: Das Nenngeld muss bis zum 10.12. vorab überwiesen werden.


R. 6.1: Frauen Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
40 min V600/12 nat Start: 14:00 Uhr
R. 6.2: Juniorinnen U19
Nenngeld: 8,00 €/Nachm. 10,00 €
40 min V0/1 nat Start: 14:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Zusatzpreisgeld Jahrgänge der U19. Jede Klasse Blumen und Medaillen für Platz 1-3.;
Bem.: Das Nenngeld muss bis zum 10.12. vorab überwiesen werden


R. 7.1: Männer Elite
Nenngeld: 15,00 €/Nachm. 10,00 €
60 min V1000/15 nat Start: 15:00 Uhr
Strecke: wie R1; Ehreng.: Blumen und Medaillen für Platz 1-3.;
Bem.: Das Nenngeld muss bis zum 10.12. vorab überwiesen werden. U23 gemeinsame Wertung mit Elite Männer.



Zurück zur Übersicht


Angaben ohne Gewähr. Copyright by rad-net.de.
PDF-Dokument anzeigen HTML-Druckversion anzeigen