ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Geraint Thomas fährt in Paris am Arc de Triomphe vorbei. Foto: Christophe Ena/AP
10.10.2018 12:28
Tour-Siegerpokal von Thomas gestohlen

Birmingham (dpa) - Dem Briten Geraint Thomas ist der Siegerpokal für seinen Tour-de-France-Gesamtsieg gestohlen worden. Das teilte das britische Sky-Team mit.

Der Rad-Rennstall hatte die Kristallschüssel, die Thomas in Paris erhalten hatte, zusammen mit den von Chris Froome gewonnenen Siegerpokalen des Giro d'Italia 2018 und der Vuelta 2017 auf einer Rad-Show in Birmingham ausgestellt.

Der Vorfall soll sich am Ende der Show ereignet haben, als die Pokale für einen Moment unbewacht gewesen waren. «Die Trophäe hat nur einen kleinen Wert für denjenigen, der sie entwendet hat. Aber für mich bedeutet sie sehr viel. Hoffentlich hat derjenige, der sie genommen hat, die Gnade, sie mir wieder zurückzugeben», sagte Thomas.


Zurück