ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Amtliches Organ und Medienpartner des BDR
Lotte Kopecky siegte in Valencia. Foto: Alé-Cipollini
10.02.2019 15:11
Kopecky gewinnt Frauenrennen in Valencia

Valencia (rad-net) - Lotto Kopecky (Lotto-Soudal) hat den europäischen Saisonauftakt der Frauen im Rahmen der Vuelta a la Comunitat Valenciana Feminas (UCI 1.2) gewonnen. Die belgische Ex-Weltmeisterin im Zweiermannschaftsfahren gewann im Massensprint vor Alice Barnes vom deutschen Frauen-Profiteam Canyon-Sram und ihrer Teamkollegin Thị Thật Nguyễn.

Bei dem 88,5 Kilometer langen und nahezu tellerflachen Eintagesrennen war eine Sprintentscheidung eigentlich vorprogrammiert. Es gab einige Attacken aus dem Feld, aber keine war erfolgreich. Der einzige größere Kampf ereignete sich zur Mitte des Rennens, als ein Zwischensprint ausgefahren wurde, den Jelena Eric (Alé-Cipollini) für sich entschied.

Ein guter Einstand im Feld der Profi-Fahrerinnen gelang der dreifachen Deutschen U19-Meisterin von 2018, Hannah Ludwig. Sie bestritt ihr erstes Rennen für Canyon-Sram und kam als 26. mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Zurück