ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt den Microsoft Internet-Explorer 9.0 (und noch ältere Versionen) nicht mehr.

Um die Seite korrekt angezeigt zu bekommen und vor allem SICHER surfen zu können, empfehlen wir ihnen dringend einen anderen Browser einzusetzen!

Unter Windows XP raten wir ihnen auch aus sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen bzw. das Betriebssystem upzudaten!

Sollten Sie Windows 7 oder höher einsetzen, so sollten Sie dringend einen Windows Update durchführen, um die aktuelle Internet Explorer Version nutzen zu können.

ACHTUNG: Diese Webseite unterstützt Safari 6 (und noch ältere Versionen) oder veraltete Google-Android-Browser nicht mehr.

Wir raten ihnen auch aus Sicherheitsgründen, grundsätzlich Mozilla Firefox oder Google Chrome zu benutzen, wenn Sie einen Update auf ein aktuelleres Mac OS X und damit eine aktuelle Safari-Version bzw. ein Update auf eine aktuellere Android Version und damit eine aktuellere Google-Browser-Version vermeiden wollen.

Unter Windows raten wir Ihnen grundsätzlich nicht, den veralteten Safari Browser einzusetzen!

Offizielle Webseite des Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Amtliche Bekanntmachungen

1 Einträge gefunden ...Seite 1 von 1
Bekanntmachung des Bund Deutscher Radfahrer*
Frankfurt, 07. Juni 2021
Stellenausschreibung Leiter/in des BDR-Generalsekretariats

Der Bund Deutscher Radfahrer e.V. schreibt öffentlich die Stelle eines/r Leiters/in des Generalsekretariats (m-w-d) aus, die möglichst zum 01.08.2021 besetzt werden soll.

Für die Leitung des Generalsekretariats suchen wir eine gut ausgebildete Persönlichkeit, die im Umgang mit haupt- und ehrenamtlichen Führungskräften vertraut ist und das Generalsekretariat der BDR-Bundesgeschäftsstelle in enger Abstimmung mit dem Generalsekretär leitet.

Stellenausschreibung Leiter/in des BDR-Generalsekretariats (PDF)

gez.:
Martin Wolf, Generalsekretär

Kategorie: Verwaltung


* Hinweis: Für den Inhalt der Amtlichen Bekanntmachungen des Bund Deutscher Radfahrer e.V. (BDR) und dessen Landesverbände ist ausschließlich der BDR bzw. der in der Bekanntmachung angegebene Landesverband verantwortlich.